Home About DIY Blogroll Contact Follow

31.10.2011

Lecker action painting Kuchen

Den gabs gestern bei uns und er hat soooo gut geschmeckt!
er wird wie ein ganz normaler Mamorkuchen gemacht,
der entscheidende Unterschied ist, dass man den Teig auf 4 Schüsseln verteilt (oder auch mehr, je nachdem wie viele Farben man haben möchte) und in jede Schüssel Lebensmittelfarbe hinzu gibt.
Das Rezept ist also kinderleicht und kommt immer gut an, gerade bei Kindern.

Unser Kuchen bekam noch lecker Schokoglasur :-)


ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche und viel Spaß beim Nachbacken!

1 Kommentar:

  1. Igitt,wie herrlich schrecklich :)...solch farbige Kuchen hat es bei uns früher auch noch gegeben...vorab noch grüne und schwarze Spaghetti :))
    guten Appetit,liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!