Home About DIY Blogroll Contact Follow

12.12.2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 3: Nähen

Bald ist mein Weihnachtskleid fertiiiig!
Jetzt fehlt nur noch der Gürtel und der Saum muss noch genäht werden.
Das Nähen an sich war nicht schwer, nur diese unheimlich vielen Abnäher zu nähen war etwas nervig.
Dafür sitzt es jetzt auch super gut. 
Ich kann euch den Schnitt wirklich nur empfehlen, 
vorallem diejenigen die sich bisher noch nicht getraut haben Kleidung für sich selbst zu nähen, 
probierts aus, es ist wirklich nicht schwer!!



Irgendwie hab ich noch so ein paar Probleme mit dem Reißverschluss!
Also erstens ist er bei mir alles andere als nahtverdeckt :-D aber darüber kann ich hinwegsehen,
 das schlimmerer Problem ist, dass ich nicht ins Kleid komme.
Wenn der untere Teil des Reißverschlusses bis zur Makierung mit den Nadeln offen bleibt, komme ich problemlos in das Kleid und es passt dann auch super aber sobald er unten geschlossen ist, komm ich nicht ins Kleid. Ich weiß gar nicht wie ich das genau erklären soll, ich hoffe ihr versteht was ich meine. 
Muss mir da was überlegen oder habt ihr eine Idee??



Das Kleid ist zwar alles andere als perfekt aber das macht mir nichts, 
das erste selbst genähte Kleid muss überhaupt nicht perfekt sein! :-)

Die anderen Teilnehmerinnen findet ihr wie immer hier.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich das auf dem Bild richtig erkennen, aber von hier aus sieht es aus, als sei das kein nahtverdeckter RV, sondern ein normaler - kann das sein? Und zum anderen: hört der RV wirklich an der Taille auf? Dann kommst du natürlich nicht in dein Kleid. Zumindest, wenn zwischen Taille und Hüfte ein genetisch bedingter Weitenunterschied besteht ... ;-)

    Viel Spaß weiterhin :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme Michou zu, setz einen längeren RV ein. Ansonsten sieht es toll aus, die Stoffkombi gefällt mir total gut.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Mh, ich würde ja auch sagen, dass Du einen längeren Reißverschluss brauchst. Aber geht das denn, wenn der in den Rock über geht? Das ist doch im Schnitt so angegeben, oder? Sehr merkwürdig. Ich hoffe, Du findest eine Lösung, Deine Farbkombination ist nämlich super schön und ich würde das Kleid so gern an Dir sehen!

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  4. Der RV wird natürlich erst eingesetzt, wenn Rock und Oberteil miteinander verbunden sind ;-) Üblich ist ein 60 cm langer RV, kürzere nur, wenn der hintere Halsausschnitt unter den Schulterblättern sitzt.

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh ganz süüüüß... Das mag ich angezogen sehen! Hoffentlich findet sich eine Lösung!

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schönes Kleid:-)
    Viel Freude damit und ich hoffe du findest den "Fehler"
    Schöner Blog
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Hast Du auch versucht, das Kleid von oben aus anzuziehen? - Wenn ich in ein Kleid nicht reinkomme, liegt das meistens an meinem Hintern, dann wird halt von oben probiert, die obere Hälfte lässt sich besser "eindrücken"..., und wenn das alles nichts nützt, plädiere ich auch für einen längeren Reisverschluss! - Denn augeben kommt nicht in die Tüte... Nee im Ernst, ich würde gerne das Endergebnis sehen!
    Viele Grüße,
    Lexie

    AntwortenLöschen
  8. Sehr richtig. Das erste selbstgenähte Kleid muss überhaupt nicht perfekt sein und deins ist sehr charmant und du wirst bezaubernd darin aussehen. Ich glaube ich verstehe dein Problem mit dem Reißverschluss nicht so ganz... beim Anziehen ist der doch offen... also müsste es doch gehen.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschönes Kleid!! Vor allem der Blumenstoff ist sehr, sehr schön!!!

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes Kleid, ich mag die Farbenkombination sehr, passt gut zusammen. Bin schon sehr gespannt wie es angezogen aussieht. Viel Erfolg mit dem RV. Liebe Grüsse Julia

    AntwortenLöschen
  11. Als Du Deine Stoffe vorgestellt hast hatte ich gedacht, das schöne Blumenmuster käme mit den Falten nicht so gut raus - da hab ich mich aber schwer getäuscht , wie man an Deinen Fotos sieht . Das sieht richtig toll aus ! Bin sehr gespannt auf das Abschlussfoto. Über den RV ist ja schon alles gesagt
    Liebe Grüse Dodo

    AntwortenLöschen
  12. Was? Das wird dein erstes Kleid? Das sieht schon so richtig toll aus. Die Ottobre 2/2010 muss ich mir dringend merken … der Schnitt ist genau mein Beuteschema ;.) Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  13. Das Kleid sieht wirklich sehr schön aus. Ich würde auch sagen, dass das kein Nahtverdeckter Reißverschluss ist. Die sehen nämlich ganz anders aus. Also ist es nicht dein "Fehler", dass er nicht nahtverdeckt ist. Der gehört so. Ein bisschen weiter runter kannst du doch auf jeden Fall noch gehen, als bis zur Nadelmarkierung. Da sind doch bestimmt noch 5 cm Platz. Ansonsten habe ich auch überlegt, ob du versucht hast von oben in das Kleid zu steigen, oder ob du es über den Kopf angezogen hast. Dann müsste es doch "mit Luft anhalten" auf jeden Fall klappen?!?
    Für´s erste Kleid - natürlich auch wenn es das 10te wäre ;) - finde ich es auf jeden Fall sehr gut gelungen und eine tolle Stoffkombi hast du gewählt.
    LG LeNa
    LG LeNa

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!