Home About DIY Blogroll Contact Follow

27.09.2011

Ein Knuffelpferdchen...

...wurde genäht und zwar nur aus kleinen Resten, worüber ich sehr froh bin denn meine DREI Restekisten quillen wirklich über und ich könnte niemals ein Stöffchen wegschmeißen!!!
Der Schnitt ist sehr einfach und bei Farbenmix zu bekommen.
Man könnte jetzt noch Augen und Sattel nähen aber ich denke ich lass das Pferdchen so sonst wirds mir doch zu bunt :-)


25.09.2011

Wenn ihr mal einen richtig guten Horrorfilm sehen wollt dann...

... schaut euch unbedingt Paranormal Activity an, fals ihr ihn noch nicht gesehen habt. Ich hab ihn jetzt etwa fünf mal gesehehen und erschreck mich an bestimmten Stellen immernoch fast zu Tode.
Eigentlich meide ich Horrorfilme komplett weil ich mich viel zu sehr in so einen Film reinsteigere aber der Film ist anders obwohl er verdammt gruselig ist. ich weiß auch nicht, hier ist mal der Trailer:



Viel Spaß beim anschauen :-)

19.09.2011

Neues Schuljahr, neue Tasche!

Ich konnte meine alte Schultasche einfach nicht mehr sehen, drum musste dringend eine neue her!
Gestern hab ich mich dann mal an die Nähmaschine gesetzt und genäht was das Zeug hält!
Mit dem Ergebnis bin ich ausnahmsweise mal so richtig zufrieden.
Habe die Tasche mit Vlieseinlage verstärkt damit sie schön fest ist, der Schnitt stammt aus dem Buch "tolle Taschen selbst genäht" und ich kann nur sagen die Taschen und das Buch sind wirklich toll.
 Habe auch noch andere Taschen daraus genäht aber dieses Schnittmuster ist nicht zu toppen, wie ich finde. Bommel kamen zum Schluss auch noch dran, weils so schön kitschig ist :-)
Heute wurde sie auch schon das erste mal benutzt und Fotos wurden auch geschossen.




14.09.2011

Es gibt KLUNKAR zu gewinnen und zwar bei....

... SAIHAPPY!!!
ich habe ihren Blog erst vor einer Woche entdeckt und kam zum Glück gerade rechtzeitig zum Gewinnspiel, was mich besonders freut, denn es gibt soooo schönen bunten Schmuck zu gewinnen!
Schaut auch mal hier vorbei http://klunkar.com/.






wünscht mir Glück :-)

Leckere vegetarische Pizzataschen

heute gibts mal ein extreeeeeem leckeres vegetarisches Rezept, habs mir selbst ausgedacht.
Ich kaufe ganz oft Lebensmittel ein ohne mir vorher zu überlegen was ich damit denn später kochen möchte. So wars auch diesmal aber ich finde so kommen die tollsten Gerichte raus!


Man braucht:
1 Becher Creme Fraiche
Blätterteig
Tomatenmark
Käse (ich habe Parmesan und Emmentaler genommen)
Pizzagewürz
Olivenöl
Als erstes wird der Blätterteig mit Creme Fraiche bestrichen, dann kommt Tomatenmark darüber und dann der Käse und das Pizzagewürz.

Jetzt wird der teig in 8 Vierecke geschnitten und die kleinen Täschchen werden geschlossen (bei mir hat das Auge diesmal nicht mitgegessen :-D)
Zum Schluss habe ich die Täschchen noch mit Olivenöl bestrichen.
Sie müssen nun nurnoch kurz backen und fertig!!


05.09.2011

Ich musste mal meinen Stoffvorrat verringern...

... und da ich unendlich viele kleine Stoffreste daheim habe, dachte ich mir ich nähe daraus jetzt ein paar schöne Babysachen und es wurden viele Kleidungsstücke genäht ich habe zwar noch keine Kinder aber was nicht ist kann ja noch werden :-) 
Tunika aus der Zwergenverpackung 

Hose etwas abgeändert, Amy Butler 

Bonnet Mützchen für Jungs

Kuschelhose (etwas abgeändert) aus der Zwergenverpackung von Farbenmix

Christina Schürzenkleidchen




Windelhose von Amy Butler


Kuschelhose (etwas abgeändert) aus der Zwergenverpackung von Farbenmix

Kapuzenpulli aus der Zwergenverpackung von Farbenmix