Home About DIY Blogroll Contact Follow

28.05.2012

Bandeautop/Tubetop

So ein trägerloses Top fehlte noch in meinem Kleiderschrank!
Die sind perfekt zum Sonnen, fürs Schwimmbad oder auch mal für abends zum Weggehen, je nachdem welche Stoffe man benutzt natürlich.
Der tolle Herzchenstoff stammt übrigens aus einer Überraschungstüte von Michas Stoffecke.
Ich lasse mich so gerne überraschen und bin mit dem Inhalt dieser Überraschungstüte mehr als zufrieden. Ich glaube ich hätte mir den Stoff so wahrscheinlich nicht gekauft.




Um so ein Top zu nähen braucht ihr ca 50cm Jersey oder einen anderen dehnbaren Stoff, Bündchenware, Gummiband und passendes Nähgarn.
Ich habe mir den Schnitt mit Hilfe eines gut sitzenden Tanktops selbst gebastelt. 
Ihr legt das Top einfach auf euren Stoff und schneidet einmal drum herum. Da es ja kein Tanktop werden soll, sondern ein Bandeautop müsst ihr den Stoff ab den Armausschnitten gerade abschneiden.
Die beiden Teile näht ihr dann mit einem elastischen Stich rechts auf rechts zusammen  und näht oben und unten ein Bündchen an. 
Für den besseren Halt habe ich oben noch ein dickes Gummiband durchgezogen.
So einfach gehts :-)


Kommentare:

  1. ... cool ...wirklich mega schön ... du bist schon sehr hübsch ... dann diese Figur und die Stoffe passen einfach wundervoll zusammen und zu Dir ♥

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. maaa das ist ja sooo lieb! steht dir bestens und gefällt mir sehr gut!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. wirklich sehr shcön...gefällt mir sehr sehr gut...auch die stoffkombi ist toll :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Richtig sommerlich! Und mit so einem Figürchen auch supi tragbar.
    Liebe Grüsse! lealu

    AntwortenLöschen
  5. du hast lust der blog des monats auf meinem blog zu werden?
    dann schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen! ♥ http://iamyourfuckinrolemodel.blogspot.de/2012/05/blog-des-monats.html

    AntwortenLöschen
  6. ja, nicht?
    manchmal muss man einen stoff "nachgeworfen" bekommen um sich damit auseiander zu setzen und das top in der stoffkombi steht dir wirklich prima!

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Stoffkombi, steht dir sehr gut! Mein Tubetop hab ich öfter auch mal als Rock getragen :D Sehr praktisch. Wenn ich deins so sehe, bekomm ich direkt lust ein neues zu Nähen. Schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  8. Das Top sieht so süß aus und steht Dir sehr gut! Die Farbkombi finde ich sehr gelungen! Viel Freude damit bei den tollen Temperaturen! Ich schaue immer gerne bei Dir im Blog vorbei! Klasse und weiter so super schöne Sachen! viele Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ein großartiges Top! Steht dir ausgezeichnet! Die Farbkombination gefällt mir auch sehr! Den Stoff mit den großen Herzen hätte ich wohl auch nie gekauft, aber so als fertiges Top sieht er wirklich schön aus!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht wirklich toll aus :) Der Herzchenstoff ist ja zucker! Gefällt mir sehr gut und die Farbkombi steht dir super :)
    Lieber Gruß, Bee

    AntwortenLöschen
  11. Das ist toll. Der Stoff ist toll, aber auch ich hätte ihn nicht gekauft. Dein Blog ist echt schön, deshalb folge ich dir nun :) xoxo ♥

    AntwortenLöschen
  12. WOW; sieht echt gut aus. es ist echt schwer ein gutes zu finden, was auch wirklich hält. :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen du :-)
    Das Top ist super schön geworden :-) hab den Stoff in Lilatönen :-) Mag ihn sehr gerne, aber für ein Top langt es nicht mehr, da muss noch eine Kinderhose oder so her *g*

    Liebe Grüße,
    Dorina

    PS: Mayla schon fertig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein irgendwie kam ich gestern nurnoch dazu alles auszudrucken, zusammenzukleben und auszuscheiden aber ich werde mayla definitiv morgen nähen :-)

      Löschen
  14. Ganz ganz toll! Steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  15. Das top is ne super Idee....und gerade im Sommer findet man ja selten das, was man gerne hätte und so is es schnell gemacht. Danke!

    AntwortenLöschen
  16. Super cool!!! Das muss ich mir unbedingt für den Sommer merken!!! 👍😊

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!