Home About DIY Blogroll Contact Follow

26.05.2012

Cliptasche aus Wachstuch

Meine erste sellbstgenähte Cliptasche ist fertig *freu*
Für eine Cliptasche muss man das Schnittmuster leider selbst machen, da diese Metallbügel meist sehr unterschiedliche Größen haben. 
Ich habe meine Schnittmuster durchwühlt, ein Kosmetiktäschchen als Vorlage genommen und den Schnitt einfach an meinen Bügel angepasst.
Der Stoff des fertigen Täschchens wird dann an das Metall geklebt, zusätzlich drückt man es mit einer Zange noch zusammen, so kann der Stoff nicht mehr rausrutschen. 
Wichtig ist, die Zange vorher mit Stoffstreifen zu umwickeln denn wenn Metall auf Metall drückt gibts fiese Kratzer. Ich habe meine Rohrzange mit Vliesresten umwickelt, das hat gut funktioniert und wurde mir so auch vom Verkäufer empfohlen.
Jetzt fehlt nurnoch ein schönes Umhängeband


Die Tasche ist aus grau weiß gepunktetes Wachstuch und mit dicken Volumenflies gefüttert. 
Das Futter ist aus hellgrünem Baumwollstoff.



Draußen ist so schönes Wetter, da komm ich kaum zum Nähen.
Meine Stoffbestellung bei Michas Stoffecke ist endlich da und in den Überraschungstüten befanden sich die allerschönsten Jerseystoffe. Wenns hier ein bisschen abkühlt werde ich mich an die Nähmaschine setzen und die tollen Stoffe verarbeiten, dann gibts hier wieder viel zu sehen!

Genießt die Sonne falls es bei euch auch so schön ist :-)

Kommentare:

  1. Die sieht ja klasse aus, echt sehr schön?
    Wollte es auch schon lange mal versuchen aber irgendwie hab ich immer vergessen so Bügel zu besorgen (das selbe Problem hab ich mit Brillenetui Bügeln, die vergesse ich auch immer -.- )
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schau mal bei dawanda, da gibts diese bügel auch :-)

      Löschen
  2. Hübsch ... sieht sehr edel aus!

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist toll geworden.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toll! Magst du nicht mal den Enstehungsprozess von so einem Täschchen dokumentieren? Ich stelle mir das mit dem Klipp ziemlich kompliziert vor...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja kann ich gerne machen. sobald ich neue bügel habe werde ich das ganze mal dokumentieren. ist wirklich nicht so schwer wie man denkt :-)

      Löschen
  5. Sehr cool gemacht, wie von 'nem Designer :)
    Wirst verfolgt. <3

    http://fotografiadelsilencio.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön :) ich möchte mich demnächst auch mal am Nähen versuchen...so eine Cliptasche ist aber wahrscheinlich noch nicht anfängertauglich oder? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. würde ich nicht sagen, ich glaube es sieht komplizierter aus als es ist. zu nähen hat man nicht viel, eher zu kleben :-)
      ich werde bald mal eine anleitung für euch machen!

      Löschen
  7. Oh die Tasche ist sehr schön :)
    nähe schon seit ein paar Jahren Klamotten.
    Aber habe bis jetzt nur wenige Taschen genäht,
    will mich aber demnächst da auch mal ran setzen.

    Liebe Grüße ♥
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja total toll geworden *.*
    So ein Täschchen fände ich selbst auch schick. *g*

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich klasse ist die Tasche geworden. Echt ein Hingucker!!! Gefällt mir richtig gut!!!

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!