Home About DIY Blogroll Contact Follow

03.06.2012

Meine erste Amy

heute ist meine erste Amy fertig geworden, ganz schlicht in blau und ich liebe sie jetzt schon.
Der Schnitt fällt recht groß aus, das nächste mal lasse ich einfach die Nahtzugabe an den Seiten weg dann sitzt sie auch nicht ganz so hüftig. 
Zwei weitere Amys sind schon zugeschnitten, zum Glück gibts im Netz so viele Designbeispiele, da werde ich mich ein bisschen inspirieren lassen denn die nächsten Amys sollen ein bisschen farbenfroher werden.
ich finds einfach so toll, selbst entscheiden zu können wie meine Klamotten aussehen werden, das ist schon ein bisschen Luxus :-)






Kommentare:

  1. Ich finde deine erste Amy ist dir gut gelungen und einen schlichten Jeansrock kann man immer gut gebrauchen. Aber ich versteh schon, bei den schönen bunten Exemplaren, die man im Netz so findet, da will man auch einen haben. Und ich kann dir nur zustimmen, es ist schon was besonderes, wenn man sich seine Kleidung ganz selbst macht.
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  2. Die Amy ist super geworden. Da bin ich auf deine weiteren Amys sehr gespannt.
    Die Klamotten selbst zu nähen ist schon toll, jetzt müsste ich nur mal für mich nähen anstelle von Junior, abr die winzigen Teile sind einfach zu süüüß ;)))

    GLG Chrissy

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus, deine Amy! Ich mag es gerne schlicht .... in dieser Farbe würde sie mir auch gefallen!

    AntwortenLöschen
  4. Ohja, die Amy .. Einmal genäht und gleich verliebt! Sie steht Dir super steigert die Vorfreude auf meine nächste Variante, ebenso blau und ebenso schlicht!

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  5. Die Amy sieht super schick geworden!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. liebe punkelmunkel,

    deine amy ist wirklich sehr schön geworden. so schlicht gefällt sie mir sehr.

    liebe grüße
    anke

    ps: beim Creadienstag kann sie aber leider nicht mitwirken. dafür ist sie schon zu "alt" ;-)

    "...immer wieder dienstags treffen sich hier kreative menschen, um ihre aktuellen dienstagsprojekte vorzustellen..."

    AntwortenLöschen
  7. Wow, sieht superklasse aus! Steht auch schon lange auf meiner To Do Liste!
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  8. Deien Amy gefällt mir sehr gut. Der stoff ist echt toll.
    Zu deinem Kommentar bei mir: ja ich habe sei gekürzt. Ich finde, dass mir längere Röcke - also Röcke überm Knie - nicht stehen und meine Beinchen dann total kurz aussehen. Deswegen muss ich Röcke immer kürzen, damit ich denke, dass ich gut darin aussehen :)

    AntwortenLöschen
  9. der rock ist toll! und er steht dir so unheimlich gut. ich mag die kellerfalte sehr und finde, dass sie vielen frauen super steht. mir leider nicht.
    und auch dien kleid vom mmm - das ist ja so wunderschön geworden! vor allem auch diese tolle rückenansicht!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!