Home About DIY Blogroll Contact Follow

01.06.2012

Ottobre Schlafshorts

Ich habs euch ja schon erzählt, bei der einen Hose ist es nicht geblieben, nein drei weitere mussten her und ein noch ein dazu passendes Top. 
Der Schnitt stammt aus der Ottobre 5/2011 und ist zu einem Lieblingsschnitt geworden!
Alle Shorts sind aus einem anderen Hamburger Liebe-Stoff genäht, jetzt hab ich eine ganze Schlafhosenkollektion :-D und alle so schön bunt! (ich versuche ja momentan mehr Farbe in meinen Kleiderschrank zu bringen)
Die nächste Schlafhose die ich nähe wird dann für meinen Mann sein, schon so lange möchte er, dass ich ihm auch mal etwas nähe und bei so einer Schlafhose kann man (hoffentlich) nicht so viel falsch machen. Jetzt fehlt nurnoch ein guter Schnitt und ein nicht ganz so bunter Stoff. :-D
Also falls ihr einen guten Schnitt für Männershorts kennt, nur her damit.






Ein riesengroßes, dicken, fettes, Dankeschön an euch, für die vielen, vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post!!! Ich habe mich wirklich soooo gefreut und war ganz geplättet als ich sie am Abend dann alle gelesen habe. :-)

Kommentare:

  1. Ooh wie schön. Wie gerne ich so einen Schlafanzug hätte, die Stoffe sind sooo toll! ♥ Ich würds sofort kaufen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sind genial.. Ich würds auch sofort kaufen.. Sehen so schön aus!!!

    AntwortenLöschen
  3. Die Hosen sind toll, so schön bunt:)
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. :)schön:)
    wenn Du die Ottobre 6-2011 auch hast da wäre eine Hose (Mod.40 in Gr.170) drin, die hab ich als Schlafhose für den Liebsten genäht:)
    Glg Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh danke für den tipp, die hab ich sogar. werde mich gleich mal ransetzen und hoffen, dass größe 170 auch passt :-)

      Löschen
  5. wuuuundervolle shorts. wenn man sie schlau kombiniert, denk ich waeren sie sogar alltagstauglich! ich denk nicht, dass irgendwer sagen wuerde "guck mal, die olle laeuft in ihren pyjamashorts rum". dafuer sehen die naemlich viel zu cool aus ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das habe ich mir auch überlegt, fürs schwimmbad oder am strand kann man sie echt tragen, mal sehn vllt. probier ichs aus :-)

      Löschen
  6. Oh mein Gott wie gerne hätte ich solche Shorts *.*
    Verkaufst du die auch? Das wäre mega xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kann dir gerne eine nähen, habe noch zwei andere haburger liebe stoffe da :-) falls du möchtest schick mir doch eine mail an punkelmunkel@nbrunch.org

      Löschen
  7. ... da möchte man doch am liebsten ...morgens...mittags...nachmittags und Abends schon wieder mit Hosi ins Bubu Bettchen;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  8. WOW - solche tolle Hosen hätte ich am liebsten auch!
    Ich muss derzeit aufpassen, dass ich mir nicht alle Ottobres der letzten 2 Jahre nachkaufe ... finde immer wieder tolle Sachen, die mir gefallen ...*g

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja so gehts mir auch, habe gestern erst wieder eine bestellt, ich glaube mir fehlen jetzt nurnoch zwei :-D. ottobre ist mir aber um einiges lieber als burda, denn die ottobre schnitte passen mir irgendwie alle im gegensatz zu den burda schnitten.

      Löschen
  9. Oh, die sehen ja toll aus. Ich habe mir bisher erst eine Nähzeitschrift gekauft, weil ich bisher kaum Kleidung genäht habe.
    Weißt du, ob es die Schnitte auch online gibt? Denn eine Schlafshort wollte ich mir auch schonmal nähen, so viel kann man da ja bestimmt nicht falsch machen.
    Deine Kollektion ermutigt mich jedenfalls, auch mal welche zu nähen!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die sehen spitzenmäßig aus!!!
    Sind bestimmt total gemütlich!
    glg
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. die machen richtig gute Laune am frühen morgen! ;-)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  12. schön schön schön!
    Sind die Shirts gekauft udn gepimpt? Oder auch selbstgenäht?

    Die Stempel von Casa di Falcone kenn ich... ich bin da auch schon drumherum getigert... die sind sooo schöööön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die shirts sind gekauft, so gut kann ich leider noch nicht nähen :-)

      Löschen
  13. das ist mal ein wahrlich kreativer blog. gefällt mir sehr gut, was du nähst. :)

    liebe grüße,josi:)

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie geil! Das sieht alles so süss und hübshc aus :)

    AntwortenLöschen
  15. 1. Klasse, waaas? Wie kommt der da hin? :D
    Hab mich schon gewundert, wo der neue Leserschwung herkommt ;)

    AntwortenLöschen
  16. ich mache im moment eine blogvorstellungs-aktion. vielleicht hast du ja lust mitzumachen :)

    http://www.strangenessandcharms.blogspot.de/2012/05/win-blog-presentation.html

    lg

    dahi

    AntwortenLöschen
  17. Hach, den Schnitt muss ich auch noch ausprobieren. Die Bilder in der Ottobre sind schon so einladend und deine Farbenpracht erst recht :)
    Falls dein Mann Boxershorts trägt, kannst du den Schnitt doch bestimmt von einem Exemplar abnehmen.

    Lieben Gruß,
    minnies

    AntwortenLöschen
  18. Man die sind ja echt richtig cool geworden und so eine große Auswahl hast du! Super!!! Also ich würde auch sagen, dass die absolut Strandtauglich sind.

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  19. tolle shorts hast du dir da genäht. die farben wären ebenfalls alle ganz nach meinem geschmack. ich sollte mir ein beispiel an dir nehmen und ebenfalls mehr farbe in meinen kleiderschrank bringen. dort regiert nämlich eine sehr dunkelbunte farbe ;) lg manu

    AntwortenLöschen
  20. Grad entdeckt......... SOOOOOO SCHÖN - und soooo schön bunt.
    Muss gleich mal nach der ottobre ausgabe gucken :)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!