Home About DIY Blogroll Contact Follow

25.10.2012

MACH NEU AUS ALT und ZaKKa

Ich möchte euch heute zwei meiner neuesten Bücher etwas näher vorstellen, denn ich bin von beiden sehr begeistert und denke die könnten auch euch gefallen.  

Das erste Buch heißt ZaKKa und wurde vom Edition Michael Fischer Verlag herausgegeben.
Es ist zu einem meiner persönlichen Lieblingsbücher geworden.
Das chinesische Designer-Ehepaar (Togawo Tomo und Togawo Chiyo) zeigt uns in diesem Buch 145 Anleitungen von hübschen selbstgemachten Kleinigkeiten die nicht viel Zeit brauchen aber schöne Akzente in unserem Alltag setzen und auf die kommt es doch schließlich an.
Es sind viele ganz einfache Do-it-yourselfs dabei bei denen ich mir dachte "wieso bin ich da nicht selbst drauf gekommen?!". Für mich ist das Buch Inspiration pur, ich blättere besonders gerne an Tagen darin an denen mein Kopf einfach leer ist und meine eigene Kreativität versagt.
Alleine schon das Design des Buches, die hübschen Fotografien und das Cover sprechen mich sehr an.
Beide Daumen hoch für ZaKKa!!!


Das zweite Buch heißt "MACH NEU AUS ALT - Kleidung und Accessoires" von Henrietta Thompson.
Es ist das zweite Buch aus dieser Reihe und beschäftigt sich mit nachhaltiger Mode. 
Ich finde das Thema super, denn wir leben im Überfluss und ich bin ein Freund vom Recyceln bzw. Restylen. Warum soll ich für viel Geld Kleidung kaufen die außer mir auch noch Millionen andere Mädchen tragen?! Lieber spare ich mir das Geld und nähe etwas selbst, was keiner außer mir hat und tue damit auch noch etwas Gutes.
Ihr findet im Buch zahlreiche Ideen verschiedener Modedesigner deren Kreationen zugegebenermaßen nicht alle straßentauglich sind aber dennoch sehr inspirierend. Außerdem enthält das Buch tolle Schritt-für-Schritt-Anleitungen. 
Über dieses Buch bin ich sehr dankbar, denn wie ihr wisst, mache ich grade die Ausbildung zur Erzieherin und ich habe die Aufgabe bekommen mit einer Gruppe von jugendlichen Mädchen etwas im Bereich Kunst herzustellen. Es sollte etwas sein womit ich die Mädels so richtig begeistern kann (was bei Jugendlichen nicht immer einfach ist) und etwas was auch mir gut gefällt. Wir werden jetzt also ausrangierte Männer T-Shirts mit der Schere und verschiedenen Accessoiren bearbeiten und zu coolen Tops umwandeln. Mal sehen wie die Idee ankommt.

Kommentare:

  1. Hallo,
    das zweite Buch hört sich auf jeden Fall interessant an.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir gerade beide Bücher bei Amazon angeguckt. Beide sind toll und inspirierend, wie Du es schon sagtest! Vielen Dank für die Empfehlung!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich nach guten Büchern an!!
    Und ein tolles Projekt was du startest, ist bestimmt eine sehr coole und gut ankommende Sache.

    Lieben Gruß, Grete

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia, die Bücher hören sich beide toll an. Und deine Idee für die Jugendlichen ist super, die kommt sicher gut an!
    Liebe Grüße, Katinks

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Habe die Tage das Buch "Mach neu aus alt" gewonnen und bin total begeistert! Gebe dir aber recht, dass nicht alles straßentaugich ist :-) aber zum Ideenfinden und inspirieren lassen, ist e ssehr gut. Auch die Anleitungen sind super! Den Mädels hat das Projekt bestimmt gefallen!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werde das projekt erst im januar oder februar durchführen, eigentlich blöd, weil es da viel zu kalt ist für tshirts aber es ging leider nicht anders.

      Löschen
  7. Da ist Zakka doch gleich mal in meinem Einkaufswagen gelandet! :) Bin gespannt...

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Hm.. Ich werde mir die Bücher zum Geburtstag und zu Weihnachten scenken lassen ;) Solche Ideenquellen kann man immer gebrauchen :)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!