Home About DIY Blogroll Contact Follow

26.06.2012

noch eine Jazzpant

ich glaube alle meine Kuschelhosen werden jetzt nach diesem Ottobre-Schnitt genäht, diesmal habe ich einen Hamburger Liebe Sweatfrottee ausgewählt, das ist ganz schön warm, ich glaube die Hose wird erst wieder im Winter gebraucht. 
Hier habe ich euch die Jazzpant schonmal gezeigt.
Der Interlock-Jersey hat sich bei der Sternchen-Jazzpant als nicht ganz so geeignet erwiesen da er schnell ausbeult an den Knien, sie ist aber trotzdem gut tragbar. 
Das nächste mal werde ich einen Stretchjersey vernähen oder wieder einen Frottee.




25.06.2012

Wie konnte ich bloß ohne leben?

am Wochenende habe ich Pinterest für mich entdeckt, was für eine extrem tolle Seite!!
Ich bin den gesamten Samstag nicht vom Computer losgekommen. 
An DIY-Ideen mangelt es mir jetzt auch nicht mehr! Das tolle ist, dass ich viele Wohnideen sogar bald umsetzen kann, da wir in eine größere Wohnung ziehen werden!

Das hier sind nur drei meiner viiiiielen Lieblingspins




Seid ihr auch bei Pinterest angemeldet? Zeigt mal her, eure Pins! :-)
Ich werd mich jetzt weiter inspirieren lassen!

Ausgelost!!!

Ihr habt sicher schon gewartet, Sorryyy!
Heute habe ich es endlich geschafft auszulosen.
84 Lose waren es!!! Doch ein paar mehr als ich dachte :-)
Ich danke euch für die lieben Kommentare, und heiße alle neuen Leser herzlichen Willkommen!


und gewonnen haaaaat:


die Gisela von la stella di gisela.
Herzlichen Glückwuuuunsch, schreib mir doch bitte deine Adresse per mail, dann macht sich dein Gewinn bald auf den Weg zu dir. Ich wünsche dir viel Spaß damit!
und an alle anderen, nicht traurig sein, es gibt bestimmt bald mal wieder eine Verlosung :-)

20.06.2012

Me Made Mittwoch Nr.15 Sommerträume

Träumen ist was Schönes, ich bin ein sehr verträumter Mensch! 
Manchmal verwirklichen sich Träume auch und man kann es kaum glauben. 
Für mich verwirklichen sich diesen Sommer sogar einige :-)
Mein Mann und ich träumten von einer neuen Stadt und neuen Menschen, vom immer näher kommenden Ende meiner Ausbildung und einer neuen Arbeitsstelle für meinen Mann und all das, wird diesen Sommer Wirklichkeit! 
Mein neuer Rock steht für Veränderungen, er soll dazu beitragen mehr Farbe in meinem Kleiderschrank zu bringen, auch das soll sich dieses Sommer noch verwirklichen!







Erkennt jemand von euch den Stoff? Er stammt von einer Ikea-Bettwäsche die ich von meinem Kinderzimmer in die gemeinsame Wohnung mitgebracht habe. 
Ich liebe die Farben und das Muster des Stoffs, daraus musste einfach ein Rock werden!!


Und wovon träumt ihr diesen Sommer?
Ich sage Tschüß und freue mich schon, wenn der Me Made Mittwoch in zwei Monaten weitergeht!
Alle Teilnehmerinnen findet ihr wieder bei Cat.

17.06.2012

Ich konnte mich einfach nicht entscheiden...

... wie meine Joana aussehen soll. Klar war, dass ich den Apfeljersey und einen roten Jersey kombinieren möchte. Weil ich mich nicht entscheiden konnte und heute sowieso viiiiel Zeit hatte, habe ich eben beide Varianten genäht und bin sehr froh drum, denn sie gefallen mir beide unheimlich gut!
Der Schnitt ist Joana von Jolijou, genäht habe ich die Tops aus Stoffen von Michas Stoffecke.
Das Projekt "Farbe in den Kleiderschrank bringen" läuft gut :-)




Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!!!

14.06.2012

Pieces of what...

...so heißt Lenas toller Blog den ich seit einiger Zeit verfolge und Lena kann unheimlich gut zeichnen!!
Vor ein paar Tagen startete sie einen Aufruf der hieß "Ich will euch zeichnen!"
Klar machte ich da mit, denn ich habe mich noch nie zeichnen lassen und fand die Idee einfach klasse.
Jetzt schaut mal was sie mir gestern per mail zuschickte


Liebe Lena, das ist der Hammer!!! 
Ich bin total verblüfft, wie du es hinbekommen hast anhand von einem Foto, ein Bild zu zeichnen das mir so ähnlich sieht. Vielleicht erinnert ihr euch ja noch an das Originalfoto
Viiiielen lieben Dank, dass du mir einfach so ein Bild zeichnest, es wird selbstverständlich ausgedruckt und bekommt einen Ehrenplatz an meiner Bilderwand!

13.06.2012

Me Made Mittwoch Nr.14 Shelly

Am heutigen Me Made Mittwoch trage ich meine erste Shelly!
Ich mag es wenn Schnitte wandelbar sind und das ist Shelly allemal. 
Ob langärmlig, kurzärmlig mit Kragen, ohne Kragen, aus kuscheligen Sweet... alles ist möglich und ich will sie alle nähen!!! Diese Shelly ist aus dem gleichen Pünktchenstoff genäht, aus dem auch schon die erste Joana entstanden ist.

Ich mache mich jetzt mal auf den Weg in den Kindergarten, mal sehen was die Kids zu meiner Shelly sagen. :-)



Alle anderen MMM- Teilnehmerinnen finden sich bei Cat, danke fürs Sammeln!! :-)

11.06.2012

Kuschelhosenalarm!

Auf der Suche nach einem Schnitt für eine Kuschelhose, stieß ich in der Ottobre 2/2008 auf die Jazzpant. Ich sags ja, die Ottobre-Schnitte haben es mir echt angetan :-)
Wieder einmal ein sehr unscheinbarer Schitt, dessen Designbeispiele mich im Heft so gaaar nicht ansprachen. Aber mit anderen Stoffen und Bündchen an den Hosenbeinen ist die fertige Hose schon jetzt ein absolutes Lieblingsteil und die bestellten Stoffe sind heute auch angekommen, das heißt es werden bald noch viele Kuschelhosen folgen!!
In meinem Kuscheloutfit werfe ich mich jetzt auf den Sitzsack und versuche noch ein bisschen zu lernen... bäääh




09.06.2012

♥ Joana ♥

So meine erste Joana ist nun auch fertig, der Schnitt wartete schon viel zu lange darauf von mir genäht zu werden.
Ich weiß gar nicht warum ich mich so lange nicht getraut habe mit Jersey zu nähen, das war gar nicht so schwer!
Falls ihr Joana auch schon genäht habt, könnt ihr mir vielleicht verraten, ob es eine Vorlage für das Blumenplastron gibt? 
Im Ebook habe ich es nicht entdeckt, vllt. habe ich ja was nicht mitbekommen?!




Der süße Pünktchnstoff ist von Karstadt.
Wart ihr in letzter Zeit mal dort? Momentan sind gaaanz viele Stoffe im Angebot. 
Habe mir gestern in München gleich 4 Meter Jersey für 4,50€ pro Meter mitgenommen. 
In München werde ich übrigens in nächster Zeit wohl öfter sein, weshalb verrate ich euch wenn es soweit ist :-)

06.06.2012

Pech für mich, Glück für euch !VERLOSUNG!

Jetzt habe ich doch tatsächlich das gleiche Magazin aus versehen zwei mal gekauft...  typisch Julia!
Darüber könnt ihr euch dafür jetzt freuen, denn ich starte mal wieder eine Verlosung!
Die letze Verlosung war ja auch schon eine Weile her, außerdem sind bald die 300 Leser erreicht, das muss man doch feiern :-)
Als kleines Dankeschön, für die vielen lieben Kommentare, E-mails, und Tipps und Tricks von euch verlose ich:

-das Handmade Kultur Magazin April-Mai 2012 
-50cm süßen Pünktchenstoff (weiß mit lila Punkten)
-und ein kleines aber feines selbstgenähtes Kosmetiktäschchen




In dieser Handmade Kultur findet ihr auch die Anleitung für das tolle Kürbiskissen

wer mitmachen möchte sollte
-Leser meines Blogs sein
-einen Kommentar hinterlassen oder eine E-mail an Punkelmunkel@nbrunch.org schreiben (es können auch Leute ohne Blog teilnehmen)
-und wer gleich zweimal in den Lostopf hüpfen möchte, darf die Verlosung auch gerne verlinken, das Bild dürft ihr dazu mitnehmen und bitte schreibt mir das dann dazu!

die Verlosung wird am 22.06.2012 um 0.00 Uhr enden!

Ich wünsche euch gaaaaaanz viel Glück :-)

Me Made Mittwoch Nr.13 Kleid Ferrara

 In der Ottobre 2/2011 habe ich diesen tollen Schnitt entdeckt, Ferrara heißt er.
Gefallen hat mir daran die schöne Rückenpartie und dass das Kleid ganz ohne Verschluss auskommt.
Ich habe mich ein bisschen in die Ottobre-Schnitte verliebt, im Gegensatz zu den Burda Schnitten hat bisher alles was ich aus der Ottobre genäht habe auf Anhieb gepasst, nur hier musste ein bisschen was geändert werden.
Als ich das Kleid anprobiert habe, gefiel es mir von vorne richtig gut aber als ich mich dann hinten im Spiegel sah war klar, da muss was geändert werden. 
Der Stoff stand einfach unschön ab und da ich ein Hohlkreuz habe, stand das Ganze bei mir noch viel mehr ab, also habe ich einfach ein gespanntes Gummiband von innen an den Stoff genäht und gekürzt habe ich das Kleid auch noch um gute 15cm.
Jetzt sitzt es richtig schön. :-)




Alle anderen MMM-Teilnehmerinnen findet ihr wieder bei Cat!


03.06.2012

Meine erste Amy

heute ist meine erste Amy fertig geworden, ganz schlicht in blau und ich liebe sie jetzt schon.
Der Schnitt fällt recht groß aus, das nächste mal lasse ich einfach die Nahtzugabe an den Seiten weg dann sitzt sie auch nicht ganz so hüftig. 
Zwei weitere Amys sind schon zugeschnitten, zum Glück gibts im Netz so viele Designbeispiele, da werde ich mich ein bisschen inspirieren lassen denn die nächsten Amys sollen ein bisschen farbenfroher werden.
ich finds einfach so toll, selbst entscheiden zu können wie meine Klamotten aussehen werden, das ist schon ein bisschen Luxus :-)






01.06.2012

Ottobre Schlafshorts

Ich habs euch ja schon erzählt, bei der einen Hose ist es nicht geblieben, nein drei weitere mussten her und ein noch ein dazu passendes Top. 
Der Schnitt stammt aus der Ottobre 5/2011 und ist zu einem Lieblingsschnitt geworden!
Alle Shorts sind aus einem anderen Hamburger Liebe-Stoff genäht, jetzt hab ich eine ganze Schlafhosenkollektion :-D und alle so schön bunt! (ich versuche ja momentan mehr Farbe in meinen Kleiderschrank zu bringen)
Die nächste Schlafhose die ich nähe wird dann für meinen Mann sein, schon so lange möchte er, dass ich ihm auch mal etwas nähe und bei so einer Schlafhose kann man (hoffentlich) nicht so viel falsch machen. Jetzt fehlt nurnoch ein guter Schnitt und ein nicht ganz so bunter Stoff. :-D
Also falls ihr einen guten Schnitt für Männershorts kennt, nur her damit.






Ein riesengroßes, dicken, fettes, Dankeschön an euch, für die vielen, vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post!!! Ich habe mich wirklich soooo gefreut und war ganz geplättet als ich sie am Abend dann alle gelesen habe. :-)