Home About DIY Blogroll Contact Follow

24.02.2013

18. Woche


Wie weit bin ich: 17+6
Bauchumfang: 89cm, ich hab das Gefühl er ist total gewachsen aber das Maßband sagt was anderes.
Der beste Moment diese Woche:  Wir haben seit heute einen Kinderwagen, und eine große Kiste Schwangerschaftsratgeber bekam ich einfach so geschenkt.
Ich vermisse: Durchschlafen und richtig viel zu essen. Der Hunger ist oft größer als der Platz im Bauch :-D
Heißhunger auf: Das ändert sich immer so schnell aber Süßes muss immer griffbereit sein.

Wehwehchen: Seit dieser Woche tut mir das Steißbein echt weh wenn ich sitze, kennt das jemand von euch? 
Was ich auch bemerkt habe ist, dass die Haut an den Beinen ganz schrecklich juckt nach dem Duschen, Google meint das kommt durch die Hormonumstellung?!
Ich freue mich: All die Bücher durchzulesen, hatte mir selbst kein einziges gekauft bin aber total froh was zum Lesen zu haben. Alles rund um das Thema Schwangerschaft und Babys wird einfach verschlungen.

Die Idee stammt von der lieben Svenja, die ihre kleine Tochter schon in den Armen halten kann. :-)
Marielle, MaschaBlonde City MomFrau ElchMissy, SandraStefanieMargareteDanyTritratrullalaKatHanna und Maya  berichten auch Woche für Woche über ihre Schwangerschaft.


und das ist der Kinderwagen:


Hab ein super Schnäppchen gemacht. Der Kiwa ist gebraucht aber in bestem Zustand. 
Er wurde gestern erst bei Quoka inseriert für 75€. Ich hatte genau das selbe Modell, den Hartan Racer S auf Ebay beobachtet und der ging für 250€ weg. 
Die liebe Frau die den Wagen verkauft hat, hat uns dazu noch eine ganze Kiste Schwangerschaftsratgeber geschenkt, einfach so. Bin total glücklich, jetzt hab ich ne Menge zu lesen und schon meinen Wunschkinderwagen für so einen günstigen Preis. Auf dem Heimweg mit Bus und Bahn und durch den Schnee wurde er dann auch schon ausgiebig getestet, ich find er fährt sich super, bin sehr begeistert.
Eigentlich wollten wir ja einen Bugaboo kaufen aber nachdem ich einige Vergleiche und Erfahrungsberichte gelesen habe fand ich den Hartan doch kinderfreundlicher, alleine schon dass man die Rückenlehne beim Bugaboo scheinbar nicht nach hinten klappen kann find ich total doof, das ist doch irre unbequem fürs Kind wenn es schläft. Von dem Hartan Racer S habe ich nur Gutes gelesen.

Edit: es ist nicht die Rückenlehne die beim Bugaboo nicht verstellt werden kann sondern der Teil auf dem die Füße aufliegen, d.h das Kind würde mit angewinkelten Beinen schlafen. 

Kommentare:

  1. Also ich finde auch, das Bäuchlein ist ganz schön gewachsen. Vielleicht hast Du ja am Rücken abgenommen ;-) aber mittlerweile sieht man schon richtig viel vom Babybauch :-)
    LG Dani Ela

    AntwortenLöschen
  2. glückwunsch zum kidnerwagen, der sieht gemütlich aus :) also bei meinem bugaboo kann man die rückenlehne verstellen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. *.* Was für ein niedliches Bäuchlein!!! =) Der Kinderwagen Ist echt ein bomben Schnäppchen gewesen! =) Freu mich das es geklappt hat!^^
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebes
    mit dem steisbein hatte ich auch.konnt manchmal gar nicht laufen.
    Bei til hatten wir auch den hartan und es ist ein super wagen.bei lia hatte ich dann den bugaboo und er ist ein Traum (man kann ihn zum liegen machen) .mit dem hartan habt ihr aber trotzdem einen tollen robusten wagen ;-)
    Dein Bäuchlein sieht zauberhaft aus <3
    LG

    AntwortenLöschen
  5. huhu!

    den kinderwagen hatten wir auch! allerdings nur mit softtragetasche. drei Kinder lagen/saßen drin und danach war er immer noch top! vorallem ist er geländetauglich.

    ganz liebe grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie schön. Dein Bauch und du. Nicht immer sieht man das Wachsen auf dem Maßband. Manchmal spannt die Haut mehr, oder das Wachsen findet eher in "die Länge" statt.
    Die Steißbeinschmerzen sind - leider- normal. Einigen hilft ein längerer Spaziergang etc. Probier zu Hause verschiedene Haltungen zum Entlasten aus. Gute Besserung!

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen
  7. Komisch, dachte grad beim ersten Bild "ahhh, jetzt hat das Bäuchlein aber nen Schub gemacht" :) siehst toll aus!
    Das mit der juckenden Haut kenne ich, hatte das beim Bibbo bis zum Ende der Stillzeit und jetzt auch wieder teilweise :( kann dir also keinen Rat geben.
    Vielleicht versuchst dus mal mit Yoga oder Schwangerschaftsgymnastik, das entlastet den unteren Rücken.
    Der Kinderwagen sieht toll aus( und so günstig, wow!, wir brauchen auch noch nen Neuen fürs Söhnchen, der Alte ist leider nicht mehr zu gebrauchen.

    Liebste Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    jetzt bin ich doch neugierig: was für ein bugaboo soll das denn sein, bei dem man die Rückenlehne nicht nach hinten klappen kann? Wir haben einen bugaboo chameleon und ich würde ihn um kein Geld der Welt tauschen! Meine Tochter ist jetzt 15 Monate und wir sind schon lange auf den Sportsitz gewechselt. Mit den drei Positionen Aufrecht halbliegend und liegen kommen wir super zurecht. Kann man euren Kindersitz auch so drehen, dass ihr das Kind anschauen könnt? Finde ich persönlich super praktisch und machen wir immer noch :-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab nochmal im Forum nachgeschaut, das war das Kommentar:
      "Am Bugaboo hat mich damals gestört, dass die Räder noch kleiner und schmaler sind als beim Hartan und vor allem, dass man den Sportwagenaufsatz nicht in eine Liegeposition bringen kann. Mein Sohn schläft sehr viel im KiWa und ich stelle es mir sehr unbequem vor, wenn man während der Schlafens die Beine im 90-Grad-Winkel ind die Luft strecken muss."

      also es ist nicht die Rückenlehne sondern der Teil auf den das Kind die Füße stellt, das nicht verstellbar ist.

      Ja der Wagen hat Schwenkschieber und man kann den Wagen auch so umbauen dass das Kind in die andere Richtung gucken kann, war mir auch wichtig :-)

      Löschen
    2. und das mit dem 90 Grad Winkel in die Luft strecken stimm halt einfach nicht wirklich ;-)

      Löschen
  9. Der Hartan Racer ist auch ein toller Wagen, ich weine ihm immer noch hinterher, aber wir haben ja kein Kinderwagenkind mehr ;)
    Ganz viel Spaß mit der Lektüre, LG Kristina

    AntwortenLöschen
  10. ich kenn mich (noch) gar nich mit Kinderwagen aus....aber das is ja mal ein super Schnappi, glückwunsch dazu! :-) Woher genau wusstest du denn, worauf man alles achten muss...und was tatsächlich gut ist...vielleicht kannste mir da nen Tipp geben....GLG von mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also mir war wichtig, dass man die sitzrichtung ändern kann, sodass das kind am anfang in meine richtung und wenn es dann größer ist nach vorne schauen kann, eine gute federung, dass der wagen schön wendig ist, dass die reifen nicht mit luft befüllt werden müssen, so können sie nicht platzen, dass er nicht zu sperrig und schwer ist, dass der sitz dem kind einen guten halt bietet und sich in schlafposition bringen lässt und dass er sich sowohl in der stadt als auch auf holprigen wegen gut fahren lässt. das sind so die kriterien auf die ich geachtet habe da gibt es sicherlich noch viele mehr. schau am besten erfahrungsberichte im internet an, das hat mir sehr geholfen.
      bin gespannt für welchen du dich entscheidest :-)

      Löschen
  11. ich hab auch das Gefühl, das dein Bauch gewachsen ist =) der Kinderwagen ist hübsch =) alles Gute weiterhin =)

    AntwortenLöschen
  12. wie schoen dein kleines baeuchlein is. ich werd von woche zu woche auch immer runder. mein heißhunger auf suesses is gerade wirklich schlimm , ich hab das gefuehl ich bin nur am essen.
    genieß die wunderschoene zeit und lasst es euch gut gehen!

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin immer schon so gespannt auf deinen nächsten Baby Post! :)
    Jetzt sieht man es wirklich immer mehr!

    Sag mal, war die Schwangerschaft eigentlich geplant? Ich bin noch nicht so lange hier dabei und hab noch nicht alles gelesen ;)

    Liebe Grüße! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja sie war geplant, ich wollte immer schon eine junge mutter sein :-)

      Löschen
  14. Ich finde auch, dass dein Bäuchlein ganz schön gewachsen ist.

    Mit dem Kinderwagen hast du eine gute Wahl getroffen. Wir haben genau das gleich Modell in blau mit den weißen Streifen und er hat 3 Kinder "geschafft" und darf heute sein Rentnerleben in der Garage verleben und muss nur noch zu Karneval als Bagagewagen ran. Und auch dort leistet er uns noch treue Dienste :)

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  15. Ja, das mit dem Jucken kenne ich, das hatte ich auch. Hui, ihr habt schon einen Kinderwagen, toll. Dein Bauch ist ja wirklich schon schön gewachsen. :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  16. Das Bäuchlein wächst aber richtig toll. Bei mir hat man ja erst ab der 24. Wochen etwas gesehen an Bauch. Danach ist er aber täglich gewachsen.
    Wir hatten auch nen Hartan Kinderwagen. Allerdings den Topline X und Topline S. Ich war super zufrieden und würde ihn jederzeit immer wieder nehmen, vorallem die Marke Hartan.
    Und bei dem Preis war es wirklich ein Schnäppchen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Glückwunsch zum Schnäppchen Hartan Kinderwagen sind super.
    Das mit dem Steißbein kenne ich. Bin aber ne gute Woche hinter dir... Allerdings hatte ich das nach der Geburt vom ersten auch. Woher es allerdings kommt??? Bin ja grad froh, dass ich das bei dir auch gelesen habe. Demnach bin ich nicht alleine.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  18. Ohwie toll! Ich wünsche dir alle Glück der Welt :*
    http://wahrelieebe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Dein Bauch wächst wirklich schnell, kann ich ja leider nicht sagen. Und was für ein Schnäppchen. Meinen baue ich am Wochenende auf.

    AntwortenLöschen
  20. das mit dem Steißbein kenn ich sehr gut. Hatte sehr damit zu tun, da ich im Büro gearbeitet habe und den ganzen Tag sitzten musste. Ich hab mir damals extra ein Sitzkissen gekauft mit einem Loch in der Mitte um das Steißbein zu entlasten. Das hat etwas geholfen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den tipp, das probier ich aus, habe auch gemerkt dass das sitzen auf harten stühlen kaum auszuhalten ist während es auf gepolsterten stühlen geht.

      Löschen
  21. Wie spannend deine Schwangerschaft zu verfolgen. :)

    Liebe Grüße von Steffi
    *quatrevies

    AntwortenLöschen
  22. Hi!
    Wir haben einen Bugaboo für EMY. Sie ist jetzt grade 2 geworden und wir fanden und finden den Wagen immer noch toll. Allerdings stört mich der Hype, der um den Wagen gemacht wird. Hab ich vorher leider nicht gewußt, sonst hätte ich mir vielleicht doch noch ein paar andere näher angesehen.

    In meiner Schwangerschaft hatte ich auch sehr starke Schmerzen am Steißbein. Da ich wegen andere Schwierigkeiten sowieso beim Orthopäden war, hab ich damals nachgehakt, woher die Schmerzen kommen können. Bei mir lag's wohl daran, daß sich alle Bänder am Beckenring, wie in einer Schwangerschaft üblich, gelockert haben. Das passiert, damit bei der Geburt der Kopf des Babys gut durchpasst. Allerdings in Kombination mit meinen sowieso schon zu lockeren Bändern war's dann doch etwas viel. :-(
    Mir hat man geraten, falls es besonders schlimmm wird, das Becken mit einem festen Tuch bzw. Schal zu binden, um dem Ganzen mehr Halt zu geben. Ansonsten hilft nur der Gedanke, daß es dann bei der Geburt wenigstens einfacher wird. ;-)

    Liebe Grüße,
    Lilli

    AntwortenLöschen
  23. Verfolge dich ja schon sehr lange und freue mich immer auf deinen Wochen-Post.

    Der Kinderwagen ist ja ein wirklicher Schnapper!!!!
    Wir haben genau den gleichen gehabt. Mit etwas mehr Beige - aber auch Hartan S.
    Und er ist sein Geld sowas von Wert!!!!

    Weiterhin alles gute!!!

    LG
    Yvi

    AntwortenLöschen
  24. Es ist wirklich schön, beobachten zu können, wie so ein Bauch wächst, bzw. das Kind darin :)
    Ich seh ja leider dauernd aus wie im 4. Monat *lach* Da könnt ich ein Kind gaaaanz lange versteckt halten :)

    Ich hatte erst auch einen Bugaboo im Auge, aber dann aus Kostengründen einen Teutonia Be You gewählt. Wir sind immer noch super zufrieden.

    Falls Chaos-Queen noch mal hier liest: am einfachsten testet man im Laden, was einem bequem ist. Die meisten wissen schon vorher, worauf sie Wert legen: Wendigkeit, Gewicht, 3 oder 4 Räder, grossen Stauraum unter dem Sitz, Zubehör, benötigter Platz im Auto etc.
    Und dann muss man halt einfach ausprobieren (und den Geldbeutel fragen).

    Julia, es werden noch ganz viele komische Sachen an, um und in deinem Körper passieren :)
    Das meiste lässt sich auf Hormone schieben, die (wenigen) guten und auch schlechten Dinge. Aber eigtl. alles bereitet frau auf die Geburt und das Stillen hin (z.B. die veränderten BW). Dass sich alle möglichen Bänder und Gelenke strecken und dehnen ist manchmal ganz schön unangenehm.

    Wünsch dir eine ganz gute Woche!
    Ahuefa

    AntwortenLöschen
  25. Schönes Foto!
    Ich kenne das mit dem Steißbein. Ich hatte die Schmerzen allerdings erst im letzten Drittel der Schwangerschaft. Machen kann man da wohl nichts. Bei mir lag die Kleine auf einem Nerv. Viel Bewegung und Gymnastik helfen sicherlich in deiner Lage. Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  26. Tolles Bauchi. :) Das mit der juckenden Haut an den Beinen kenne ich auch, das hatte ich sowohl in der ersten als auch in der zweiten Schwangerschaft... nervig! Eincremen hilft immer ein bisschen, aber auch nur kurzfristig. Jetzt im Winter ist es besonders schlimm. Hach ja, aber wenn das alles ist, kann man sich ja nicht beschweren. ;)

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  27. Dein Bauch ist noch so süß und klein :).
    Das mit dem Steißbein kenne ich (aus der 1.Ss), jetzt tun mir beim Schlafen die Hüften weh, dass ich mich ständig von einer zur anderen Seite drehen muss.
    Immer wieder was Neues ;).
    Herzlichen Glückwunsch zum Jungen und viel Spaß beim weiteren Nähen - du machst echt süße Sachen. Die Räuberhose in einem Stück muss ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  28. Dein kleiner Junge wächst und gedeiht ja prächtig <3
    Mit dem Kinderwagen hast du wirklich ein Schnäppchen gemacht! Meine Cousine bekommt auch bald ihren Jungen und hat ein halbes vermögen für ihren Kinderwagen ausgeben müssen :(

    AntwortenLöschen
  29. Hätte saß mit dem Steißbein auch. War damit bei meiner Osteopathin. Die hat das Steißbein wieder gerichtet. Ich konnte davor nicht mehr sitzen. Danach war ich und bin ich bis eute beschwerdefrei! Also gut investiertes Geld. Lg Esther

    AntwortenLöschen
  30. Der Wagen ist toll, da hast du wirklich ein klasse Schnäppchen gemacht. Ich habe mich für den Bugaboo entschieden und würde ihn nie mehr eintauschen. Schade, das mit dem Sitz und den Beinen stimmt nicht ganz. Ich habe ein sehr kleines Kind und so lange die Liegeschale benutzt. Erst spät auf Sportsitz umgebaut und es war mehr als praktisch. Aber der jetztige von dir ist ein Traum und du hast alles richtig gemacht! Bald kannst du damit losrollen ... freu dich drauf! Liebe Grüßle, Kati

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!