Home About DIY Blogroll Contact Follow

18.04.2013

Neues von Boo Poo und jede Menge Halstücher

Ich bin ein kleines bisschen verrückt nach den hübschen Sachen von Boo Poo, nach der Windeltasche ist jetzt auch diese praktische Reiseunterlage bei uns eingezogen. Perfekt zum Wickeln für unterwegs, als Babydecke für die Krabbelgruppe oder auch als Sitzkissen für Mama und Papa. Mit unserem Sommerbaby werden wir sicher oft draußen sein und da soll es beim Wickeln auch schön weich liegen.
Die Reiseunterlage gibt es in verschiedenen Designs und ist bei Dawanda gerade 50% reduziert also schaut unbedingt mal vorbei.
Die Kathi von Boo Poo hat mir geflüstert, dass im Sommer eine neue Wickeltaschenkollektion raus kommt, da bin ich schon sehr gespannt drauf, denn eine Boo Poo Wickeltasche fehlt hier noch :-)
Passend zur Reiseunterlage lag noch dieses süße Halstuch/Sabberlätzchen im Paket und weil mir das so gut gefallen hat hab ich auch noch ein paar selbst genäht.
die sehen so aus:
Die Rückseite besteht immer aus Frottee oder aus Sweat und die Vorderseite aus Baumwollstoffen. Verschlossen werden sie mit Klettverschluss. Ich näh zur Zeit ganz viele Halstücher, die kann man auch super verschenken. Als Schnittvorlage kann man ein vorhandenes Halstuch nehmen, es gibt aber auch kostenlose Schnitte im Internet z.B. hier.
Aus dem letzten Fetzten Lieblingspunktestoff enstand noch ein Halstuch passend zur Hose. 

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche, genießt das tolle Wetter!!!

Kommentare:

  1. Schöne Unterlage! leider gibt es sie nur noch in Rosa&Pink und wir erwarten auch einen Jungen!

    Die Halstücher/Lätzchen sind auch sehr süß, aber da warte ich erstmal ab, unsere Tochter hat z.B. gar nicht gesabbert, mal schauen, vielleicht brauchen wir diesmal auch keine.

    Liebe grüße

    Inulka

    http://inulkablog.blogspot.de/

    PS Ich verfolge deinen Blog schon länger und würde mich auch über deinen besuch auf meinem Blog freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Inulka, solche Halstücher sind auch als Accessoire total schön, muss nicht unbedingt als Sabberlätzchen verwendet werden :-)

      Löschen
  2. *.* Wie wunderhübsch!!!!! =) Ich schick dir liebe Grüße dany

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Boo Poo auch...wir haben die Pink T Wickeltasche <3

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Halstücher hast du da genäht... am besten finde ich das mit den Punkten, passend zur Hose... das sieht bestimmt zuckersüss aus.
    Ich finde die Tücher sind nicht nur zum Sabbern gedacht, ist ein schickes Assesoire für Jungs...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag es auch sehr wenn Halstuch und Hose zusammen passen!! Aber die anderen Tücher sind auch wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. BooPoo höre ich zum ersten Mal - ich geh gleich mal schauen. Die Unterlage sieht toll aus und auch der Rest der Sachen. :-) Style like Punkelmunkel. :-)

    Genieß du auch die schöne Woche.
    Morgen sind wir in München. :-) Ich schick dir liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell, passt total zu uns :-)

      ui was machst du denn in München? Viel Spaß wünsch ich euch!

      Löschen
  7. ooooh ♥ so ein Tuch mit den Ankern möchte ich bitte auch, das sieht ja so hübsch aus =) woher hast du den tollen Stoff?

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) den Stoff hab ich bei Quilt et Textilkunst in München gekauft, du kannst ihn aber auch beispielsweise hier bekommen: http://de.dawanda.com/product/41055978-Baumwollstoff-MICHAEL-MILLER-Anker-auf-grau

      Löschen
  8. Hach, die Sachen sind mal wieder total schön geworden. Jedes Mal wenn Du etwas selbst-genähtes zeigst, bekomme ich Lust auch was zu nähen...

    liebe Grüße
    Joolez

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!