Home About DIY Blogroll Contact Follow

19.06.2013

Tage in Bildern

Puuuh bei dem Wetter wird hier nicht viel genäht oder gebloggt, darum gibts mal wieder einen Bilderpost mit Bildern und einem Video der vergangenen Tage bzw. Wochen, ohne große Worte . Viel Spaß beim Gucken :-)

In der 34. Woche ein neues Video vom wackelnden Babybauch gemacht.
Im Vergleich zur 24. Woche gehts jetzt richtig ab im Bauch.

Mit Katha, Steffi und ihren Kids im Biergarten gewesen und mich gefreut gleich zwei bloggende Mamas aus der Gegend kennengelernt zu haben. Ich hoffe das wiederholen wir bald!


Ein zweites Schnuffeltuch mit Häkeleule genäht. Die geknoteten Ecken sind aus Jersey, die eine Seite aus Frottee und die andere aus Baumwollstoff. Webbandreste lassen sich hier so toll verwerten.

Basilikum-Pesto selbst gemacht, sooo lecker, kein Vergleich zu gekauften Pesto.

Ein ganz liebes Geschenk bekommen. Die Sachen sind alle von minilino. Besonders toll finde ich die U-Heft-Hülle und die Impfpass-Hülle. Die hätte ich mir selbst auch ausgesucht.

Den sehr mitgenommenen kleinen Yoshi gewaschen, mit dem hat Marc schon als Baby gekuschelt, jetzt gehört er bald Mika.

Viele bunte Babysachen geshoppt und für den nächsten Post fotografiert.

In Österreich gecampt und fürs Abendessen selbst gesorgt.

Das rosane Plüschzelt ist immer dabei, Marc hat es mir mal zum Jahrestag geschenkt, seitdem hat es schon unzählige Urlaube und Festivals mitgemacht und wird es hoffentlich auch weiterhin tun.

Post von der lieben Ahuefa aus der Schweiz bekommen, viiiiiielen lieben Dank für die süßen Sachen und dass du dabei an mich gedacht hast!!
Davon darf ich bald was an euch verlosen :-) Schaut doch mal auf Ahuefas Blog vorbei, sie ist auch gerade schwanger und näht ganz tolle Sachen.

Ein Fuchs-Halstuch aus Reststoffen genäht. Von dem grünen Frotte war gerade noch so viel da, dass es gepasst hat. 

Mit Marc an der Isar entspannt und die Beine in die Sonne gestreckt.

 Am See mitten in einer Blumenwiese gelegen und Fotos gemacht.

Ich traue mich ja kaum es zu schreiben, schließlich haben wir so lange auf Sonnenschein gewartet aber das Wetter macht mich fertig! Habe heute Nacht 2 Stunden geschlafen weils einfach zu heiß war. Jetzt haben wir immerhin einen Ventilator der das Ganze erträglicher macht aber blöd ist es schon sich den ganzen Tag drinnen verkriechen zu müssen bis die Sonne wieder weg ist. :-(
Ich hoffe ihr könnt sie genießen, falls nicht... ich fühle mit euch!!!

Kommentare:

  1. Ach wie toll... schade das es bei uns keine Mamis gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo wohnst du den wenn ich mal fragen darf? Du hattest glaube ich mal von der Baumblüte gepostet, kommst du aus Werder/ Potsdam die ecke??

      Löschen
  2. Wie ich manchmal die Kindsbewegungen vermisse.

    Ulkiges Gefühl. Die erste Zeit danach hatte ich noch Phantombewegungen.

    Das Fuchstuch ist toll, davon brauche ich hier auch noch mehr.

    VLG

    Anja

    PS: Wuuuuhhhaaaa bald ist es sooooweit!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja davon hab ich auch schon gehört, es fehlt sicher auch was wenn plötzlich der Bauch wieder leer ist.
      jaaa 38 tage noch :-)

      Löschen
  3. Wow dafür , dass du keine Zeit hast ist das aber ein Riesen Post :-) die Kindsbewegungen sind toll und ich bin ein bisschen wehmütig, dass nicht mehr fühlen zu dürfen. Mit der Hitze die dir z schaffen macht kann ich sehr gut verstehen, ich war letztes Jahr im Mai bei wahnsinns Hitze hochschwanger und das war echt nicht schön, mein Achatz hat dann kurzer Hand eine mobile Klimaanlage gekauft( die wir sowieso brauchen konnten, da wir immer unterm Dach schlafen!) aber das war schon eine ganz schöne Erleichterung. Deine Nähsachen sind wie immer toll! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Mir geht es genauso mit der Hitze.Bin jetzt 34. Woche und habe so gar keine Lust nach draußen zu gehen.Es klingt auch mies, aber ich fiebere jeder Wolke, jedem Temperatursturz und jedem Gewitter entgegen, was meine Wetter-App vorher sagt.Ich kann dich also sehr gut verstehen.Sehr schöne Sachen nähst du übrigens und ein toller Blog!

    AntwortenLöschen
  5. Sooooo schön!!! Ich drück dich!!! Und hoffe du erhälst bald ein wenig Erleichterung mit dem Wetter! Liebe Grüße dany

    AntwortenLöschen
  6. Hallo !
    Ersteinmal - toller, toller Blog!
    Bin vor 3 Wochen Mama geworden (4 Wochen zu früh) und habe in der Schwangerschaft den Spaß an Kreativen (z.b. Nähen) gefunden..Bin jedoch erst eine Anfängerin! Durch deinen Stirnbandpost, habe ich meiner kleinen ,für eine Hochzeit auch ein dünnes Stirnband in rosa mit Schleifchen gehäkelt..
    Dein Video ist so super! Schade dass ich Emilias Bauchtritte nicht festgehalten habe, wobei sie auch immer so aktiv war..
    Schwanger bei dieser Hitze ist natürlich eine Doppeltbelastung - aber am Wochenende soll es wieder abkühlen (jedenfalls bei uns..)

    Wünsch dir eine tolle Restschwangerschaft - genieße sie - es kann schneller vorbei sein, als erwartet (so sie bei mir ;) )

    verliebte


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui ganz herzlichen glückwunsch!!! und danke für das kompliment!
      ich glaube würde mika 4 wochen früher kommen wäre ich noch so gar nicht auf ihn eingestellt aber mit sowas muss man ja immer rechnen. ich hoffe mit deiner kleinen ist alles ok :-)
      zum glück soll es heute nacht gewittern, da freu ich mich jetzt schon drauf :-D
      dir und emilia wünsche ich alles liebe!

      Löschen
  7. oh wie süß!
    ich hab heute auch den Babybauch gefilmt und im Vergleich zu meiner Bauchbewohnerin, ist dein Mikababy ja ganz zärtlich :)
    Wie wird das wohl, wenn unsere Bäuche nicht mehr boxen?
    alles liebe
    Lucy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so ein video ist eine ganz tolle erinnerung!
      :-D ja es war gar nicht so leicht ihn überhaupt zu filmen, er tritt zwar schon manchmal sehr heftig aber da hat man ja nicht immer die kamera zur hand.
      ach ja die bewegungen werde ich vermissen :-)

      Löschen
  8. Danke für dein lieben Kommentar auf meinem Blog! Es hat sich noch nix getan, bin heut 41ssw :D

    Die Hitze haut mich auch um!!! Bin gespannt wie ich die Nacht schlafen kann! Meine Wasserfüße quälen mich aber mehr! :D

    AntwortenLöschen
  9. Hey! Mir geht's mit dem Wetter genau wie Dir...puuuuhhh! Habe einen Tag nach Dir ET und erwarte wie Du einen Jungen. Wir haben es ja bald geschafft :-) Deinen Blog lese ich seit ein paar Monaten und muss Dir mal ein Kompliment dafür machen! Du hast einen echt tollen Geschmack und super schöne Sachen für Deinen Mika ausgesucht und vor allem selbstgemacht. Liebe Grüße und alles Gute für die nächsten Wochen! Nina

    AntwortenLöschen
  10. soo viele wundervolle bilder <3 da weiß man gar nicht was man zuerst anschauen soll... ich lese fleißig mit und verfolge, komme aber zur zeit nicht so wie ich möchte dazu zu kommentieren... aber ich bin dabei ;-)
    wundervolle sachen udn du bist so wundervoll... ich hatte damals bei emmi auch so mit dem wetter zu kämpfen, dass ich bis zum schluß schwimmen gewesen bin ;-)

    glg sandra

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Bilder, schön zu sehen!

    (Danke fürs Verlinken, hab doch schon sooo lange nichts mehr nähen können *schäm*, aber bald ist ja neue-Wohnung-Zeit und ich will doch noch n paar Jungssachen nähen!)

    AntwortenLöschen
  12. Ich will das Rezept vom Pesto, bitte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber klar, das ist ganz einfach:
      -eine hand voll nüssen (pinienkerne oder walnüsse nehme ich immer)
      -je nachdem wie gerne man knoblauch mag so 2-3 zehen
      -eine kleine tüte parmesan
      -ein topf basilikumblätter (unbedingt frischen basilikum nehmen
      -Olivenöl, etwa 6 Esslöffel

      das ganze wird pürriert und schon ist es fertig :-)

      Löschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!