Home About DIY Blogroll Contact Follow

04.08.2013

1 Woche Babyglück


Eine Woche Baby sein: 
Lieblingsbeschäftigung: Schlafen, trinken und geföhnt werden, weils so schön warm ist.
Darauf bin ich stolz: Gestern das erste mal gebadet zu haben.
Das mag ich gar nicht: Wenn Mama nicht sofort bereit zum Stillen ist wenn Mika hunger hat.

Eine Woche Eltern sein: 
Neue Erkenntnisse: Man kommt auch ohne Nachsorgehebamme klar wenn es sein muss. Wir hatten leider ganz schön Pech mit unserer Hebamme, trotz ambulanter Geburt kam sie bisher erst ein mal.
Schreckmoment: Mama muss nochmal ins Krankenhaus und bekommt einen Blasenkatheter gelegt und
muss Antibiotika nehmen.
Dafür fehlt die Zeit: Emails anzuschauen oder zu beantworten, Wäsche waschen.
Der glücklichste Moment: Mikas Geburt!
Streit über: Wie viel kann bzw. sollte man mit einem Neugeborenen unternehmen?!
Nächte/Schlaf: Anfangs wachte er nur einmal in der Nacht auf um was zu trinken, seit zwei Tagen trinkt er drei mal direkt hintereinander und ist erst dann wieder müde. Dafür wird mindestens bis 8.30 Uhr geschlafen.
Darauf freuen wir uns: Auf den ersten Besuch mit Mika in der Heimat.
Das macht Mama glücklich: Mika abzuknutschen, ich könnte ihn auffressen wenn er mich mit seinen
großen Augen anstarrt oder wenn er an meinem Finger nuckelt.
Das macht Papa glücklich: Mit Mika durch die Wohnung zu laufen und ihm Geschichten zu erzählen seit Neuestem auch im Fliegergriff, das mag Mika sehr.

Kommentare:

  1. Mei wie süß :)

    Genießt die Zeit! Es ist toll von euch zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  2. Wie süüüss!! Ich wünsche Dir noch viele, viele Glücksmomente mit eurem Schatz. :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Ach Gott wie süß!
    Und noch so klein!!
    Genießt die Zeit, ihr 3 :)

    AntwortenLöschen
  4. Alles alles Liebe und Gute zur Geburt und willkommen im Mama-Club!
    Meine Hebamme hat immer gesagt, Kinder wollen nur dabei sein. Man kann sie überall mit hinnehmen.



    Aber auf das Wochenbett hat sie bestanden ;)

    Liebsten Gruß!
    Nora.

    AntwortenLöschen
  5. ...stolz und zufrieden:o)) schÖÖÖn
    Am Anfang (die ersten 3-4 Wochen wenigsten) würde ich mit Unternehmungen noch "vorsichtig" sein (auch wenn Frau/Mann vor lauter Stolz noch so viele Hummeln im Popo hat und in die Welt möchte) kann/könnte ganz schön auf den Kreislauf gehen vor allem bei der HITZE auch wenn viel getrunken wird.
    Das mit dem Föhnen fanden meine Mäuse auch klasse.

    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  6. ♥ Kommt mir vor als wäre es gestern gewesen, dass Onno so klein war..
    Jetzt ist er schon 7 1/2 Monate alt. Ich will noch ein Baby :)

    AntwortenLöschen
  7. Ach, das ist so eine schöne wundervolle Zeit. Genießt sie!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. ich hab noch gar nicht gratuiliert zu dem kleinen goldigen kerl! herzlichen glückwunsch euch, herzlich willkommen in der welt, mika!

    vielleicht kannst du dich ja noch nach einer anderen nachsorgehebamme umschauen? klar, es geht sicher ohne, aber mit ist schon was wert. alles gute!

    stephani

    AntwortenLöschen
  9. Endlich komme ich dazu:
    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt des so süßen, kleinen Mika!

    Ich freue mich so für dich, dass alles so gelaufen ist, wie du es dir gewünscht hast. Ich wünsche euch eine wundervolle Kennenlernzeit!

    Ganz liebe Grüße
    Nora

    AntwortenLöschen
  10. Ist der " kleine" Mann süß. Es ist unglaublich wie zerbrechlich, zart und klein sie Anfangs sind und zack sind sie 8 Monate. Noahist schon so riesig und täglich kommt wieder was neues was er kann...genießt euren kleinen. Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Streit über.. verstehe ich. Macht langsam, er ist noch gar nicht auf der Welt angekommen :) Aber wundervolles Bild mit dir und ihm! :)

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, das mit dem Fliegergriff hat mein Mann mit unseren Zwergen auch so gemacht. Der hat dann allerdings immer irgendwas gesungen ;) ODER erzählt.

    Und wir haben beide Zwerge eigentlich überall mit hingenommen. Mein großer Zwerg war mir zwei Wochen glaub ich sogar mit auf ner großen kirchl. Hochzeit mit allem drum und dran. Ich hab mir da nie reinreden lassen und ich bin TOTAL stolz auf meine Beiden und würde es IMMER wieder so machen!

    Schön das es Euch so gut geht! Schön von Dir zu lesen!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hach schoen und noch so klein. Ich kanns kaum Glauben das meine bereits 5 wochen alt ist.
    Mit Unternehmungen bei der hitze vorsichtig machen.

    AntwortenLöschen
  14. Das ist einfach so herzzerreißend, dass es mir die Tränen in den Augen treibt. Wirklich, wirklich toll <3

    AntwortenLöschen
  15. er ist soo süß! das habt ihr toll hinbekommen <3

    AntwortenLöschen
  16. wirklich sehr süß geschrieben (:

    Wünsche ich weiterhin ein tolle Zeit, genießt es :)

    Liebst,
    Aileen <3

    AntwortenLöschen
  17. oh wie niedlich! :)

    Geföhnt werden, weil es so schön warm ist? Ist es bei euch denn nicht schon vom Wetter her warm genug? :b Wir schwitzen uns hier einen ab. :/

    Bei dem ersten Kind meiner Schwester kam die Hebamme auch nur höchstens 2 Mal insgesamt. Bei ihrem zweiten Kind hatte sie dann eine andere Hebamme und war ganz verwundert, dass sie viel öfters kommen muss/gekommen ist.

    AntwortenLöschen
  18. Wunderbare Fotos.:) Mika is sehr suss.:) Ich wunsche dir und deine Familie alles gute.:)

    AntwortenLöschen
  19. Das ist schade mit der Hebamme. *seufzt*
    Ich würd auch vielleicht nochmal nach einer anderen schauen....

    Einen Blasenk.? ohje ich hoffe es geht dir bald besser...das klingt fies.

    Ihr habt wirklich ein wunderschönes Baby!

    Alles alles Liebe und genießt den Zauber!

    liebst
    die Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. Mika ist so ein wunderschönes Baby :)

    AntwortenLöschen
  21. Alles GUTE euch 3 :)
    Seid vorsichtiger mit dem kleinen Mika..bei der Hitze und auch heißt es nicht um sonst "Wochenbett".. Nicht nur das Kind soll ankommen in dieser Welt, sondern die Mami soll sich erholen und Kraft tanken..
    Sein ganz süßer Fratz- aber passt wirklich mehr auf auf den kleinen Erdenbürger..

    AntwortenLöschen
  22. Felicitaciones por el precioso bebé!!!! Tienes un blog muy lindo me alegra mucho el haberlo encontrado... saludos desde Argentina.... también tengo un blog por ahora lo tengo algo descuodado porque también tuve una nena hace 5 meses y me ocupa casi todo el día !!!
    http://pajaritosentela.blogspot.com.ar/

    AntwortenLöschen
  23. oh das mit den blasenkateter ist natürlich nicht schön...
    der rest hört sich gut an^^

    AntwortenLöschen
  24. Oh Glückwunsch da ist ja der kleine Mann ;-).
    Ich freu mich für Euch.


    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  25. Blöd mit dem Katheder, der Rest klingt gut, bei der Wärme wäre ich auch vorsichtiger mit dem rausgehen. Föhnen habe ich nie gemacht, ein Sohn meiner Freundin hat mal in so hohem Bogen gepisselt das es in den Fön ging...Hast du keine neue Hebamme? LG

    AntwortenLöschen
  26. Erst einmal herzlichen Glueckwunsch zu eurem schoenen kleinen Mika :)
    Ich habe bisher eher still deinen Blog gelesen, die Sache mit der Hebamme hat mich nun aber bewogen, doch einmal einen Kommentar zu hinterlassen.
    Mein kleiner Sohn ist nun bald sechs Monate alt und auch bei uns war die Nachsorge leider nicht optimal. Und ich muss sagen, ich aergere mich noch heute oft, dass wir damals zu Beginn nicht auf unseren Bauch gehoert haben, und uns nach einer neuen Hebamme umgesehen haben. Denn immerhin hat man als Mutter solange man stillt die Moeglichkeit, von einer Hebamme beraten zu werden und die Krankenkasse zahlt dabei auch spaeter noch eine gewisse Anzahl von Besuchen. Heute habe ich manchmal den Wunsch, jemanden um Rat zu fragen. Waehrend andere Muetter einfach noch einmal einen Termin mit ihrer Hebamme machen, kann ich das leider nicht und das finde ich schade. Falls ihr also ein schlechtes Bauchgefuehl habt, dann traut euch und sucht noch einmal nach einer neuen Hebamme!

    Liebe Gruesse,
    Heidi mit Jona

    PS: Ich bin auch eine passionierte Babykleider-Naeherin und freue mich darum doppelt, dass ich deinen Blog gefunden habe :)

    AntwortenLöschen
  27. Erst mal: Was für ZAUBERHAFTE Bilder!! Wundervoll <3. Auf das Geföhntwerden steht meine Zweijährige ja heute noch *gg*

    Das mit der Hebamme find ich ganz schön doof, muss ich sagen. Mir war meine "Hebi" eine unheimliche Unterstützung bei beiden Kindern. Und es ist eigentlich auch wichtig, dass sie am Anfang jeden Tag schaut, ob vor allem bei DIR alles in Ordnung ist (man neigt als Mutter ja dazu, immer nur nach dem Kind zu schauen ...), ob die Rückbildung gut vorangeht, ob mit dem Wochenfluss alles stimmt ... Vielleicht nach einer anderen Hebamme schauen? Oder mal ansprechen beim nächsten Besuch?
    Und auch bei Unternehumungen - nicht nur an Mika denken, wenn es dem zu viel wird, schläft er ein oder ihr bekommt die Quittung eben später durch unruhige Nächte, aber auch du musst dich nach wie vor erholen. Selbst wenn du dich fit fühlst, dein Körper hat eine wahre Meisterleistung hinter sich! Also lieber langsam machen - nicht gar nix, aber eben langsam ;o)

    Hach, diese erste Zeit ist so kostbar und so schnell vorbei. Ich beneide euch gerade ein bisschen und freu mich sehr über den Bericht!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  28. Blasenkatheder klingt echt fies :-/ Gute Besserung! Aber ansonsten klingt ihr toll entspannt :)

    AntwortenLöschen
  29. wie süß der kleine ist! den würde ich auch die ganze zeit knuddeln!

    ich hoffe, dir gehts bald wieder besser !!!

    lg
    svetlana

    http://lavenderstarbys.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  30. Schön von euch zu lesen.
    Das mit der Hebamme ist mehr als ärgerlich!!! Schade sowas :(
    Ach so ein süßes kleiner Mann....tolle Fotos!


    Wieso musste dir ein Blasenkatheter gelegt werden?
    uUUUUiiii echt unschön. Hatte ich in der schwangerschaft mit Linus. GANZ FIES :(

    AntwortenLöschen
  31. Oh, wie süß! Freu mich schon über weitere Updates ;-)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  32. <3 lichen Glückwunsch.
    Ich fange gerade erst an, mit dem schwanger sein.
    Dein Blog ist wirklich herzallerliebst.
    & Mika ebenso.

    Ich werde nun auch endlich wieder meine Nähmaschine rausholen und mich daran versuchen.

    Liebe Grüße,
    Bell

    AntwortenLöschen
  33. ihr habt wirklich ein ganz besonders süßes Baby
    herzlichen Glückwunsch
    lg Selina
    www.couricoura.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  34. Hallo du Liebe :)
    Es tut mir leid, ich habe noch gar nicht beglückwünscht, weil ich etwas im Rückstand war/bin, was das Blogs-Lesen angeht. Es ist einfach zu tolles Wetter, welches genutzt werden möchte ;)
    Also meine herzlichsten Glückwunsch zu eurem wundersüßen Babyglück!
    Ein sehr hübsches Neugeborenes ist euer Mika und mit so tollen Haaren :)
    Liest sich alles prima, euch scheint es gut zu gehen, das freut mich.
    Paul ist nun schon fast ein halbes Jahr alt. Ich weiß gar nicht mehr, wie das war, als der so klein und zart war.
    Aber es war sehr schön. Und auch jetzt ist es schön. Es gibt immer etwas, worauf man sich in der Zukunft freuen kann ;)
    Ich bin gespannt, wie Mika sich entwickelt.

    Liebe Grüße

    Jenny

    AntwortenLöschen
  35. Herzlichen Glückwusnch zu eurem kleinen Schatz!
    Als ich das letzte mal hier war, warst du glaube ich, noch im 7. Monat oder so.. Wie die zeit vergeht :)
    Süße, der kleine!
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
  36. Herzlichen Glückwunsch auch noch von mir - wir haben zwei Wochen Vorsprung vor euch: http://amberlight-label.blogspot.de/2013/08/erster-lebenstag-wendebindemutze-von.html und morgen zeige ich endlich den Strampelsack, den ich nach deiner Anleitung genäht habe ...

    AntwortenLöschen
  37. PS: Noch ein Nachtrag zu den Unternehmungen - wir entscheiden da sehr nach Bauchgefühl. Am Ende der ersten Wochen waren wir zu viert im Schwimmbad, wobei der Sohnemann und ich natürlich nur die Füße ins Wasser gehalten haben, aber die große Schwester viel Spaß hatte und nach zwei Wochen ging es die 150 km zur Verwandschaft. Beides hat sich gut angefühlt, aber natürlich nur, weil ich weiterhin auf meinen Körper gehört habe und mich viel ausruhe ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS-2: http://amberlight-label.blogspot.de/2013/08/strampelsack-nach-punkelmunkel.html

      Löschen
  38. Liebe Julia.. ich hab dich verlinkt.. ich hoffe das ist okay ;-) Ich mache jetzt auch mit bei den Schwangerschaftsposts.. bei mir dauert es aber noch etwas. Ich hoffe euch gehts gut und du genießt die Zeit...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  39. mein gott so ein hübsches baby! na bei der mama...

    AntwortenLöschen
  40. Der kleine Mika ist wirklich zuckersüß! Ich kanns kaum erwarten unseren kleinen Mann endlich kennenzulernen. Habt eine schöne Kennlernzeit ihr Drei!

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  41. Wie niedlich♥
    Mama sein ist wundervoll.

    AntwortenLöschen
  42. mei is der liab!!
    viel spaß noch mit dem süßen knirps...
    lg mounia http://meinsuesskram.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  43. So schöne Fotos. Da werdet ihr noch viel Spaß mit dem kleinen haben.
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!