Home About DIY Blogroll Contact Follow

12.08.2013

2 Wochen Babyglück

Zwei Wochen Baby sein: 
Lieblingsbeschäftigung: Trinken, seit ein paar Tagen möchte er fast stündlich gestillt werden
Darauf bin ich stolz: Mika kann sich schon mit 1 1/2 Wochen vom Bauch auf den Rücken drehen, erst wird der Kopf zur Seite gekippt dann rollt der Körper wie von alleine hinterher :-D
Das mag ich gar nicht: Schlafen wenn Mama und Papa schlafen möchten. 

Zwei Wochen Eltern sein: 
Neue Erkenntnisse: -Mika liebt es zu baden
-Ein Baby kann ganz schön viel trinken.
-Fingernägel schneiden ist gar nicht so schwer
Schreckmoment: Mika spuckt die Milch das erste mal im hohen Bogen wieder aus.
Dafür fehlt die Zeit: Für den PC und leider auch fürs Bloggen, bald gibts hier wieder mehr zu lesen.
Der glücklichste Moment: Gestern lag Mika auf meinem Schoß und machte Grimassen, Marc und ich haben uns halb tot gelacht. Ein kleines Lächeln war auch dabei :-)
Streit über: -
Nächte/Schlaf: Meistens gut, er wacht normalerweise drei mal in der Nacht auf um zu trinken. Die letzte Nacht war nicht so toll, Mika war so unruhig und wollte ständig trinken. 
Marc zieht dann meist auf die Luftmatratze um. Zum Glück kann ich den Schlaf vormittags nachholen 
Darauf freuen wir uns: Auf die Babybilder die wir von Mika haben machen lassen.
Das macht Mama glücklich: -Zuzusehen wie Mika wächst, in den zwei Wochen hat sich sein Aussehen schon sehr verändert.
-Den blöden Katheter wieder los zu sein, 
-Wochenenden zu dritt.
Das macht Papa glücklich: -Baby knuddeln
-Wochenende 
-Ausschlafen 

Kommentare:

  1. Fingernägel haben wir erst mit 10 Wochen geschnitten. Bis dahin brachen die immer von alleine ab und bis heut können wir sie nur schneiden, wenn sie schläft :D

    Freu dich auf das echte Lächeln um die 6. Woche rum. Das ist der pure Wahnsinn. <3

    Ein schönes Wochenbett dir noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui das wird toll, ich freu mich ja jetzt schon über jedes unbewusste lächeln wie verrückt, das sieht sooo süß aus!!

      Löschen
  2. ich hab gestern schon ganz hibbelig auf den 2. babypost gewartet :) so süß euer kleiner mika! Das mamasein steht dir sehr gut! Liebe Grüße Lisanne

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich.. so schön mit anzusehen. Bitte schätze dieses Glück jeden Augenblick!!

    Liebe Grüsse
    Rina

    AntwortenLöschen
  4. Er ist einfach so unglaublich süß <3

    AntwortenLöschen
  5. HUHU!
    So süß Deine Kleiner!
    Ich weiß wie stolz man auf all die Fortschritte ist, die diese kleinen Wesen machen, aber das mit dem Drehen wäre sehr ungewöhnlich in dem Alter. Achte mal drauf, ob er sich dabei wie ein Flitzebogen nach hinten spannt, dann macht er es über eine Überstreckung...das wäre aber nicht optimal und in dem Falle würde ich zum Arzt und Osteopathen gehen...ist normalerweise nicht dramatisch, aber ich würde es dann abklären lassen.
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den hinweis, ich werde mal drauf achten! :-)

      Löschen
  6. He(:

    der kleine ist wirklich süß(:
    Ich freu mich immer riesig über deine Baby-Updates,
    es ist schön mit anzusehen wie sich der Kleine entwickelt
    und welches Glück er euch beschert <3

    Liebst,
    Aileen <3

    AntwortenLöschen
  7. oh mein lieber mann! den stibitze ich mir!!! ein kleiner engel <3-

    AntwortenLöschen
  8. TOll!! Ist der knuffig und noch soooooo klein!! Wenn ich meinen riesenbomber dagegen anschaue!! ^^ GLG dany

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön !!
    Euer kleiner ist echt ein kleines Schmuckstück :)
    Ich freu mich über jeden Babypost denn ich selber warte immer noch,bin mittlerweile 2 Tage über Termin,aber wir sind geduldig auch wenns schwer fällt.

    Machts euch gemütlich :)
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Oh ist der kleine niedlich! :)

    Und widme dich ruhig dem kleinen süßen, wir verzeihen es dir, wenn du nun weniger bloggst! ;)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,

    ich wünsche Dir von herzen viel Freude mit Deinem kleinen Mika und geniesst ruhig jede freie Minute, denn der Computer kann ruhig mal warten.

    Ein Ratschlag aus Erfahrung: nutze die Wochenbettzeit wirklich zum ausruhen und viel Liegen, denn Dein Körper braucht diese Zeit auch wenn man sich schon wieder fit fühlt :)

    Liebe Grüße Evy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :-)
      liegen bleiben fällt mir unheimlich schwer, bei uns geht das leben schon länger wie gewohnt weiter. dafür kuscheln wir tagsüber ganz viel, das ist ja auch ausruhen :-)

      Löschen
  12. wirklich schöne Bilder! Der Kleine ist so hübsch :-) gan wie die Mama... genießt die Zeit
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia,
    sehr süß euer kleiner Knuddel. Vielen Dank fürs Teilen, und wenn du nicht soviel Zeit zum Bloggen hast, ist doch nicht schlimm, genieße die Zeit, die ist so schnell rum. Und wir freuen uns umso mehr, was von euch zu lesen.

    sonnige Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Schön wenn man das alles so genießen kann oder? Unsere Lotta ist heute 1 Woche alt... eine schwierige erste Zeit wie ich finde!
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  15. Das mit dem Drehen hat meine Tochter auch gemacht in dem Alter. Kein Mensch wollte es mir glauben. Nach zwei Wochen hat sie damit wieder aufgehört.
    Die Fotos sind toll.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  16. So süß der kleine. Mir haben sie im Kh gesagt, ich darf ihn erst mit 8 Wochen die Nägel schneiden. Obwohl er jetzt schon mit 2 Wochen lange Nägel hat...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja es wird empfohlen sie später zu schneiden weil sich das nagelbett entzünden kann aber mika hatte so lange nägel und hat sich damit im gesicht gekratzt, deshalb hab ich sie jetzt schon geschnitten. fäustlinge sind bei dem wetter ja keine lösung.

      Löschen
  17. Ich hab ja noch gar nicht gratuliert. Dann mache ich das mal jetzt. Herzlichen Glückwunsch zu den süßen Jungen. Mika ist ein sehr schöner Name.
    Freue mich auf neue Berichte. :)

    Liebe Grüße
    Sam

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch nachträglich auch von mir! Süss ist der kleine Mika! Ich finde es immer toll, wie viel so winzige Babys von der Welt mitbekommen, ich liebe die anfänglichen Bewegungen und ihre Blicke. Freu mich, dass es euch gut geht. Wenn ich mich so zurückerinnere: das erste Bad war nicht sehr entspannend und auch die Nächte nicht. Ich war aber so froh, dass es mit dem Stillen klappte ohne jegliche Probleme. Ich erinnere mich sehr gerne an die Stillzeit zurück, die Zeit ist einfach einzigartig. Macht nix, wenn du nicht viel zum Bloggen kommst, alles andere ist jetzt nebensächlich, mach dir nur keinen Streß:)

    Alles Liebe,
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. schöne bilder <3
    die fingern#gel hab ich auch nie geschnitten, sind immer von selbst abgebrochen.
    jetzt gehts nur noch, wenn murmel schläft :)
    stillen ist so schön - ich liebe es <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab das auch gemacht als er geschlafen hat, war auch dringend nötig, er hat sich im gesicht ganz schön gekratzt und mich beim stillen auch :-D

      Löschen
  20. Wunderschön ♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  21. Echt süß der Kleine! Alles Gute auch von mir!

    Unsere Tochter hat sich auch so früh das erste Mal gedreht. Einmal hat es sogar die Krankenschwester gesehen (Tag 10, wir waren wegen Gelbsucht auf Kinderstation). Sie hörte dann auch vorübergehend auf. Körperlich war sie aber immer ganz fix, jetzt mit 12 Monaten flitzt sie schon richtig durch die Gegend, läuft schon seit 2 Monaten.

    AntwortenLöschen
  22. Wie süss und so klein. :-) Wieso hast Du einen Katheter? Hui, stündlich stillen... ich fand schon alle 2 Stunden stillen viel.. ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte ihn eine woche weil sich nach der geburt meine blase nicht leeren wollte :-( aber jetzt ist zum glück alles wieder gut.
      ja ich find das auch ganz schön viel vllt. ist es nur ein schub, davor hat er deutlich weniger getrunken.

      Löschen
  23. Süß euer Kleiner.
    Angela hat damals auch immer wieder mal fürchterlich gespuckt, bis raus kam, dass die das immer dann getan hat, wenn ich selbst Milch oder Kakao getrunken hatte. Die hat die Kombination Muttermilcheiweiss / Kuhmilcheiweiss nicht vertragen. Später hatte sie mit normaler Milch aber nie Probleme.
    Oh und drehen konnte sie sich von Anfang an - damit hat die sogar die Hebamme direkt nach der Geburt erschreckt :D
    Sie war aber auch als Ungeborenes schon extrem antiv und ist bis heute körperlich extrem fit.

    Alles Liebe
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt erstaunlich, normalerweise drehen sich die kleinen ja erst mit ein paar wochen aber mika hat das jetzt schon ein paar mal getan das kann kein zufall gewesen sein. wir haben halt aktive babys :-)

      Löschen
  24. So ein süßer kleiner Junge :-)
    Lass dir Zeit mit dem Bloggen, der Kleine geht vor. Genieße jeden Moment mit ihm, die Zeit geht viel zu schnell vorbei.
    Meine Enkelin wird Ende des Monats schon 1 Jahr. Die Zeit ist so schnell verflogen.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  25. Schon zwei Wochen - hattest du gestern erst nicht noch gepostet, dass der Süsse auf der Welt ist :-)

    Die Augen sind schon so wach und total schön :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  26. :-) ein richtig hübsches Kind, euer süßer Mika :-)

    Bin gespannt auf die Fotos vom Shooting :)

    Ich kann meinem kleinen die Fingernägel nur dann schneiden, wenn er abgelenkt ist, und das ist meist bei einer Folge "jonalu" ;))

    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  27. So süß dein Mika und du bist eine wunderhübsche Mama.. der Kleinste steht dir wirklich sehr sehr gut! Wünsche dir weiterhin eine tolle Zeit, genießt jeden Augenblick!!!

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  28. Ihr habt einen richtig süßen kleinen Kerl! :)
    Er rollt sich tatsächlich schon auf den Bauch? Unglaublich! Ganz schön frühreif. ;)

    Genießt die Zeit, das Stillen und die Zeit zu dritt!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Mika ist eine wunderschone Baby.:)
    Viel Gluck fur euch! :)

    AntwortenLöschen
  30. Was ist der kleine Mann süß! Da kann man ja nur dahinschmelzen!

    Und auch das Bild von euch beiden ist so toll, ihr wirkt irgendwie beide darauf so "zerbrechlich", aber es strahlt soviel Liebe aus. Ich kann`s nur nochmal sagen: Einfach schön!

    LG
    Nora

    AntwortenLöschen
  31. Da habe ich ja das Wichtigste verpasst!
    Alles, alles Gute dem kleinen Kerl und euch als Eltern!
    Schön, dass ihr euch an allem erfreuen könnt! Weniger schön, dass euch die Hebamme so wenig betreut hat. Die hätte euch auch erklärt, dass die Babys häufiger trinken wollen, um die Milchproduktion anzukurbeln. Wenn dann mehr kommt, werden die Abstände wieder größer. Das Spucken ist aber auch ein Zeichen, dass der Kleine mehr als genug getrunken hat ( nur den Geruch in MEINER Kleidung konnte ich nicht ertragen ).
    Genießt also die ganz kleinen Zeichen eines Neugeborenen. Wie schnell ist er ein Kleinkind!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  32. So süß, ich finde, man merkt auf den Bildern, wie du schon viel sicherer aussiehst als Mami, als auf denen in der ersten Woche :) Ihr habt wirklich ein süßes Baby <3

    AntwortenLöschen
  33. Oh wie süß!
    Ich schau mir immer wieder die Links von Sonnenblume an... Herzlichen Glückwunsch zur Geburt!
    Die Idee möchte ich nämlich auch gerne umsetzen (wenn schon nicht Schwanger, dann mit dem Baby ;-)

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  34. Ohh wie süß. Ich kann kaum wegschauen.
    Alle zeigen immer so tolle Babybilder, da kann ich meins noch weniger erwarten :).

    Lg Angie

    AntwortenLöschen
  35. Ach wie süß!
    so ein hübsches Baby - aber bei der hübschen Mama ist das ja kein Wunder.
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!