Home About DIY Blogroll Contact Follow

25.10.2013

Ein Tag in Bildern mit der lieben Katha

Hab ich eingetlich schonmal erzählt wie ich die Katha und den Marlon kennengelernt habe? Das war ja ein riesen Zufall. Ihren Blog kannte ich schon eine Weile und habe ihn auch regelmäßig gelesen. Anfang des Jahres, fuhr ich mit dem Bus Richtung Stadt, als sie mit Marlon plötzlich auch in diesen Bus einstieg und sich ausgerechnet neben mich setzte. Ich wusste, dass ich sie irgendwoher kannte, aber ich kam erstmal nicht drauf woher. Bis ich ihre Tasche sah die sie auf ihrem Blog immer mal wieder zeigte. Ansprechen wollte ich sie aber nicht. Wäre ja peinlich gewesen wenn ich mich geirrt hätte. Über Facebook hab ich ihr dann geschrieben, ihr war natürlich auch nicht klar, dass sie neben mir saß :-D Das lustige daran ist ja, dass ich gar nicht wusste, dass sie aus meiner Gegend kommt. München ist groß und sie wohnt nur ein Dorf weiter als ich. Wir haben uns danach noch ein paar mal getroffen und uns super verstanden. 

Gestern waren wir zusammen auf der  Auer Dult, das ist ein Jahrmarkt mit vielen schönen Ständen. Besonders die Keramikstände haben es uns angetan, aber seht selbst :-)
 Mika hat von 10Uhr bis 13 Uhr im Buzzidil geschlafen, hat also gar nichts von den schönen Ständen gesehen.
 Auf dem Weg zur Auer Dult sind wir an einem ganz arg süßen Laden vorbeigegangen, Schade dass er nicht geöffnet hatte aber ich habe mir einen Flyer mitgenommen, sie haben auch einen Dawanda-Shop.
Ich glaube da muss ich dringend mal bestellen, die haben so tolle Waldtiere.
 Die Katha hat ein Lebkuchenherz für den Marlon mitgenommen, die liebt er total.
 Der schönste Stand von allen war dieser hier, wir konnten uns nicht zurückhalten und haben beide einiges gekauft. Alles selbstgemacht! Ich würde ja am liebsten meine gesamte Küche mit dem Geschirr ausstatten!
Der Künstler hat auch eine Homepage, leider aber keinen Onlineshop.
Das ist meine Ausbeute, den Krug und die kleine Schale hab ich an einem anderen Stand gekauft. Tolle Farben oder? 
 Später waren wir noch in der Altstadt und haben leckere Smoothies getrunken und gequatscht.
 Mika ist auch endlich aufgewacht und hatte einen riesen Hunger, ans Stillen im Freien habe ich mich mittlerweile gewöhnt.
 Noch ein paar Bilder auf Mamas Schoß gemacht.
Und mit der Katha gekuschelt. Dann gings wieder nach Hause, wir haben ja den gleichen Heimweg :-)
Keine Ahnung wie der Tag so schnell vergehen konnte, als ich daheim war war schon halb 5 und um 10 bin ich losgefahren.
Schön wars und ich freu mich schon auf nächste Woche, da haben wir was besonderes vor. mehr dann wenns soweit ist!
Habt alle ein ganz tolles Wochenende, bis Sonnatg!

Kommentare:

  1. Ein schöner Tag. Aus der gleichen Keramik-Manufaktur haben wir auch Sachen hier stehen ;).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gell die sachen sind toll?! leider nicht ganz billig sonst hätte ich noch viel viel mehr mitgenommen!!

      Löschen
  2. Hallo Julia!
    Kannst du die Tragehilfe "Buzzidil" weiter empfehlen? Ich kann mich erinnern, dass du mit Mika auch mal mit der Ergo Carrier auf einem Foto abgebildet warst. Ich bin nämlich gerade auf der Suche nach einer Tragehilfe, welche man ab Geburt nutzen kann und auch schon eine Weile hält.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich kann beide tragen sehr empfehlen, anfangs haben wir nur mit dem ergobaby getragen und jetzt fast nur mit dem buzzidil. wieso weshalb warum schreibe ich bald in einem post.

      Löschen
  3. Ach was für schöne Bilder :)
    Mika sieht schon so groß aus, so ein süßer Kerl <3

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Sah wirklich nach einem tollen Tag aus und dein Kleiner hat schon richtig Ausdruck im Gesicht.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia.
    Ich verfolge deinen Blog schon sehr sehr lange.
    Und abgesehen davon, dass du eine wunderschöne Frau bist und eine wunderschöne Schwangere warst, ist dein Mika herzallerliebst.
    Er ist so ein entzückendes Baby, dass in meinen Augen ein richtig süßer kleiner Kerl ist.
    Und das fällt mir bei ihm besonders auf, denn nicht alle Babys sind hübsch und süß! ;-]

    Liebs Grüßle,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  6. Mika ist ein richtig süßer Knopf, zum Knutschen. Und auch schon so ein Mimik-Weltmeister. :)
    Das Keramikgeschirr ist auch wirklich toll! Sowas würde mir auch gefallen.

    Mich würde auch interessieren, wie zufrieden du mit dem Buzzidil bist. Wir haben hier ja eine Emei für meinen Freund und einen MySol für mich. Der MySol ist wirklich toll, aber ewig werde ich ihn nicht nutzen können.

    Liebe Grüße
    Missy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich liebe mein buzzidil, werde auf jeden fall noch einen post zu meinen erfahrungen mit beiden tragen machen. ganz bald!!

      Löschen
  7. ich kommentiere derzeit selten...aber lese eigentlich immer mit und ich finde es wahnsinn, wie wahnsinnig schnell mika wächst. geht das nur mir so? Er ist so ein süßer kleiner Kerl :)

    Glg
    Halitha

    AntwortenLöschen
  8. sieht nach einem wunderbaren Treffen aus :-) wie schade, dass wir so weit weg wohnen...
    Die Tassen sind so toll. Hab gerade schon bei dawanda geschaut.. und zack steht ein Teil mehr auf meiner Wunschliste ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dass ihr beide so einen tollen Tag mit den Zwergen hattet!

    Ich möchte ja auch mal soooo gerne eine liebe Bloggerin aus der Nähe kennenlernen, aber irgendwie wohnt ihr alle immer soooo weit weg *seufz* München...oh man ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Dorina

    AntwortenLöschen
  10. I know this if off topic but I'm looking into starting my
    own blog and was curious what all is required to get set up?
    I'm assuming having a blog like yours would cost a pretty
    penny? I'm not very internet savvy so I'm not 100% positive.

    Any suggestions or advice would be greatly appreciated.
    Kudos

    Here is my homepage ... schwindel übelkeit - ,

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ɑmazing blog layout! How long have you been bloggiոg
    fοr? you made blogging look easy. Thе overall loоk of your site is wonderful, as wеll as thе content!


    my blog post - schwindel -
    -

    AntwortenLöschen
  12. It's enormous that you are getting thoughts from this article as well as
    from our dialogue made here.

    My web blog :: schwindel übelkeit

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!