Home About DIY Blogroll Contact Follow

28.01.2014

26 Wochen Babyglück


26 Wochen Baby sein: 
Lieblingsbeschäftigung: Wieder kreischen und zwar so laut, dass man sein eigenes Wort kaum versteht. Das macht er auch gerne mal im vollen Restaurant oder in der U-Bahn. Ihr solltet mal die Leute um uns herum sehen wenn er das macht :-D
Das mag ich gar nichtDinge die man schon gelernt hat nochmal zu tun. Er hatte sich letzte Woche mal den ganzen Tag lang gedreht und seit dem nie wieder... komisch.
Das ist neu: -Mika schaut Dingen die er runtergeschmissen hat nach. 
-Er macht Geräusche nach die wir machen (glaube ich zumindest) z.B. puste ich ihm oft auf dem Bauch und manchmal drückt er seinen Kopf auch an mich und macht das gleiche.
26 Wochen Eltern sein: 
 Neue Erkenntnisse: Lieblingsspiel ist gerade, auf Mamas Bauch zu sitzen, Füße rechts und links runterhängend und dann immer wieder nach vorne fallen lassen um sich dann mit ganzer Kraft wieder aufzurichten.
-Mika lacht sich kaputt wenn ich huste oder mich räuspere.
Schreckmoment: Ich habe den Schlüssel zuhause vergessen und der Papa ging im Geschäft nicht ans Telefon. Das war ein langer anstrengender Tag, auch für Mika der irgendwann verständlicher Weise nicht mehr getragen werden wollte.
Dafür fehlt die Zeit: Ich weiß nicht ob es die Zeit oder die Motivation ist, hier siehts schon wieder aus... Wäsche sollte ich mal machen, die Küche aufräumen....
Streit über: Wohin wollen wir jetzt ziehen uns wieviel darf die Wohnung kosten.
 Der glücklichste Moment: Wir waren zu Besuch bei BooPoo. Mika hatte ein kleines Fotoshooting :-) Ein paar ganz arg süße Bilder kann man schon auf der Homepage und der Facebookseite von BooPoo sehen, ich werde aber auch noch darüber berichten.
Nächte/Schlaf:  Einschlafstillen dauert gerade eeeeeeig, ich lag vor ein paar Tagen ungelogen 2,5 Stunden mit ihm da bis er endlich satt war. Die Nächte sind auch nicht mehr so einfach wie sonst, entweder er trinkt dauernd, oder er ist sehr unruhig, will aber nicht trinken wie letzte Nacht.
Darauf freuen wir uns: Auf ein neues Möbelstück dass uns das Leben ein bisschen schöner machen wird. Selbstverständlich verrate ich nocht nicht mehr :-P
Das macht  Mama und Papa glücklich: Der Gedanke daran bald eine schöne Wohnung gefunden zu haben.

Kommentare:

  1. Da wünsche ich euch viel Glück bei der Wohnungssuche!!! Hier eine schöne bezahlbare Wohnung zu finden, ist ja wie ein 6er im Lotto :-((((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider, es gab schon ein paar schöne aber entweder sie sind im nirgendwo, zu teuer oder zu klein :-( bin aber noch zuversichtlich, wir wollen ja nicht in die innenstadt ziehen.

      Löschen
  2. Mika ist echt ein süßer! Zur Wohnungssuche kann ich dir nur raten, dich finden zu lassen! Wir haben schon zwei mal eine Anzeige aufgegeben, beschrieben wer wir sind und was wir machen und was wir suchen. Und zwei mal hat es sehr gut funktioniert! Und es kostet weniger Mühe sich anrufen zu lassen! Probier es mal aus!
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eeecht, also wenn du das sagst probier ich es mal. Dachte immer kein Mensch meldet sich auf solche Anzeigen. Habt ihr die Wohnung auch provisionsfrei bekommen?

      Löschen
  3. Das mit dem Husten/Räuspern fand unser Kleiner auch eine Weile sehr lustig. Zu der Zeit war ich mal mit ihm in der Arztpraxis und er kam aus dem Gackern gar nicht mehr raus. *gg*

    Mit dem nachmachen ist cool! Ich dachte neulich, ich seh nicht richtig, da will doch der Räuber einen Stecker in die Steckdose stecken (von der Nähmaschine), um nur mal ein Beispiel zu nennen.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    Wohnungssuche kann wirklich sehr frustrierend sein...ich bin sehr froh, dass wir noch in der Schwangerschaft eine wunderschöne, große und bezahlbare Altbauwohnung gefunden haben. Und nun ist unsere Nachbarwohnung frei geworden. 100 qm für 890,- warm. Na, Interesse? Ist allerdings in Berlin. ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo julia, in welchem kiez gibts denn für unter 900 Euro WARMmiete ne 100qm-Wohnung????

      Löschen
    2. Das würde mich aber auch mal interessieren...

      Löschen
    3. Im Malplaquetkiez im Wedding. Schön und familienfreundlich!

      Löschen
    4. Carolin, das klingt ja echt nach nem Glücksfall. Wird die Wohnung irgendwo im Internet angeboten, sodass man einen Vorgeschmack bekommen kann? :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    5. unsere Wohnung ist in pankow-niederschönhausen und wir bezahlen für 116 m2 920 Euro warm aber das sind echt Glücksfälle...leider...aber euch trotzdem viel Erfolg

      Löschen
    6. ich würde mich für die wohnung interessieren, wenn sie 4 zimmer hat :) kontaktdaten egrne an petrasonnenberlin at yahoo.de

      Löschen
  5. Da habt ihr ja eine aufregende Woche hinter euch...

    Ja, die liebe Wohnungssuche... das kenn ich sehr gut. Wir sind hoffentlich so gut wie am Ziel. Das wird sich jetzt die nächsten 2 Wochen entscheiden. Sooooo aufregend!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia,

    wie wäre es denn mit der Kinderfreundlichsten Gemeinde im Münchner Osten?
    Hier gibt es alles was man als Familie so braucht. Noch bezahlbare Wohnungen.
    Etliche Kitas. Genügend Krippenplätze. Beide Bereiche suchen auch immer wieder neie Mitarbeiter:-) Alle Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, großen Park, einen Badesee, S-Bahn(bis zum Marienplatz sind es ca. 26 min). Viele Spielgruppen oder andere Angebote für Kinder und Schulen.
    Seit letztem Jahr sogar einen Stoffladen.

    Wir wohnen jetzt seit 11 Jahren hier und sind sehr zufrieden.
    Wie wäre es mit Poing?

    Lieben Gruß
    Diana

    AntwortenLöschen
  7. Hi Julia,
    mit der Wohnung drücke ich auch ganz fest die Daumen!
    Mika ist halt immer sooo fotogen! Das Bild oben links ist mein absoluter Favorit! Zu süß!
    Dir gefallen doch auch immer Holzspielsachen; spick doch heute mal auf meinen Blog:
    http://mima-kreativ.blogspot.de/2014/01/ein-herzenswunsch-holzlaster.html
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Unsere Nächte sind grad genauso. Wenn das Einschlafstillen zu lang dauert, dann schlaf ich auch! Oder nur ich? ;-)
    Lg,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Ich kenn das mit der frustrierenden Wohnungssuche so gut, in Köln ist es genau so schlimm. Ich drück euch die Daumen, dass ihr was schönes findet.
    Die tollen Bilder von Mila habe ich schon bei BooPoo bestaunt, toll sind die!

    Liebe Grüße!

    P.S.: Ivh verlose gerade ein süßes Halstuch, vielleicht magst du ja mitmachen?

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!