Home About DIY Blogroll Contact Follow

17.04.2014

Lieblinge ♥

Einen Großteil von Mikas Kleidung nähe ich wie ihr wisst selbst. Aber manchmal wenn ich online gucke was es Neues von meinen Lieblingsmarken für Kinderkleidung gibt, ja dann werde ich auch mal schwach. Mika trägt jetzt schon Größe 74, das bedeutet, dass wir langsam den Kleiderschrank für den Sommer füllen sollten. Vllt, mit dem ein oder anderen Teil hiervon?!

Wendestrampler von loud+proud
Body von loud+proud

Body von Sture&Lisa

Kurzer Strampler von green cotton
Jäckchen von Trinchen und Klacks

Body von Sture&Lisa
Kurzer Strampler von Winter Water Factory

Schühchen von loud+proud
Mütze von Pickapooh

Das sind meine Lieblinge für den Sommer, ganz schön viele Streifen sind dabei. Ich mag es, dass die Sachen geschlechtsneutral sind. Besonders toll finde ich gerade die Sachen von loud+proud, die gibts bei uns im Biomarkt. Wenn wir dort sind, muss ich mich immer schwer zusammenreißen. Die Mütze von Pickapooh gibts dort auch in grün, die durfte gestern mit weil sie Mika soooo gut steht :-)
Ich brauche einen Goldesel!!!! 

Kommentare:

  1. Oooh, der Fuchs-Body ist ja furchtbar süß *_*

    Es gibt echt so schöne Sachen für die Kleinen, man muss sich immer ganz schön zusammenreißen, um nicht ein kleines oder auch großes Vermögen auszugeben. Ich hab zum Glück ein paar gebrauchte Schnäppchen machen können, so herrscht nicht gleich wieder Ebbe auf dem Konto.

    Liebe Grüße

    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt fehlt nur noch der Link für den Goldesel ;)
    So schöne Sachen!!!

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  3. Ach du liebe Güte! Wie süß!
    Der Body mit den niedlichen Kücken ist doch ein absolutes Muss! Und die Füchse erst. Leider bin ich total dem Trend verfallen. Erst Eulen, dann Füchse *seufz*...
    Für Jungs gibt es aber auch süße Sachen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Es sind viele schöne Sachen dabei. Und nur weil man selber nähen kann, heißt es ja nicht, dass man nichts mehr kaufen soll/kann/darf. Selber nähe ist meist teurer als gekaufte Sachen. Anders rum gibt es natürlich Sachen die noch viel teurer sind. (Wenn man jetzt über das Thema Geld spricht)
    Ich persönlich finde auch die Mütze und die Babybodies toll.
    Und brauchen wir nicht alle einen Goldesel?
    Liebste Grüße ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das würde ich so nicht sagen, gerade in den kleinen größen ist nähen nicht teurer als kaufen. es kommt aber auch immer drauf an welchen stoff man kauft :-)
      ich hab mir schon einen super tollen rock für um die 5€ genäht.
      grüße zurück :-)

      Löschen
  5. Hi!
    Meiner hat heuer auch die grüne pickapooh Mütze-sie ist der Hammer! Bin ganz verliebt...
    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Wenn man Wert auf Bio legt und gerne näht kann man auch Bistoffe kaufen - es gibt sooooo schöne! Und gerade in den kleinen Größen kriegt man eine Menge aus dem Stoff

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Auswahl hast du da getroffen!
    Eure neue Mütze habe ich schon bei Instagram bewundert, total klasse und ich finde pickapooh sowieso wunderbar.

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    schöne Sachen sind das.
    Ich habe für meinen Sohn ein Shirt von laud+proud und ich muss sagen, dass ich die Qulaität sehr mies finde. Dünner Stoff, gleich verwaschen :-(

    Solltest du dich für das entschieden, bin ich gespannt, wie zufrieden du bist.
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe einen body gekauft der noch nicht gewaschen wurde und auch erst später passen wird. da bin ich ja jetzt echt gespannt. wäre schade wenn die quali nicht gut ist, ich liebe die designs.

      Löschen
    2. Ja, die sind echt schön und preiswert. Ich finds auch schade, werde aber nichts mehr davon kaufen.

      LG

      Löschen
    3. ich bin mit unsern loud und proud sachen total zufrieden!

      Löschen
  9. Sorry für die Vehler ;-) im obigen Posting...

    AntwortenLöschen
  10. Sooo liebe Sachen! Vor allem die Strampelhose und der Body von loud+proud haben es mir angetan. Ich lass mich von solchen Sachen aber auch gern zum Selbernähen inspirieren (auch von Deinen Sachen, muss ich sagen. Du hast einen tollen Stil, für Baby und für Dich!! :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  11. hallo du!

    schöne sachen!

    kleiner tipp: wir hatten in dem alter auch die loud & proud schühchen und sie rutschen echt immer von den füssen.
    hausschuhe waren erst was, als sie ca. 18/19 hatte. davor stoppersocken .
    lg nic

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag die loud&proud Sachen auch sehr (bei den Designs kann ich mich immer schwer entscheiden). Hab den Jungs letzten Sommer einige Shirts und Bodies angezogen und die waren super, konnte da nichts negatives feststellen.

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde den Wendestrampler von loud+proud traumhaft <3

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Huhu :)

    Bin gerade auf deinem Blog gelandet und ich muss sagen er Gefällt mir ziemlich gut :) Ich Folge dir nun :) Vielleicht hast du ja mal Lust auf meinem Blog vorbeizuschauen? Vielleicht Gefällt er Dir ja und du hast Lust auf gegenseitiges Folgen? :)

    Bei mir laufen zurzeit 2 Gewinnspiele. Und es werden demnächst immer wieder welche sowie fürs Kind sowie für die Mamas stattfinden :) Würde mich freuen von Dir zu hören.

    Alles Liebe kiki von http://www.kikimees.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!