Home About DIY Blogroll Contact Follow

26.08.2014

1 Jahr Babyglück

Am 26.07.2014 feierten wir einen ganz besonderen Tag, nämlich den allerersten Geburtstag von Mika. 
Seit du auf der Welt bist Mika, ist nichts mehr wie es mal war und das ist gut so. Oft denke ich mir wie langweilig es doch gewesen sein muss ohne dich. Du machst unser Leben noch bunter, noch lustiger, noch schöner.
In nur einem Jahr hast du so viel gelernt. Warte ab, bald läufst du uns davon. 
Wir sind unendlich froh, dass du da bist und haben dich monstermäßig lieb. Bleib gesund und verliere niemals dein süßes Lachen mit dem du alle um dich herum verzauberst. :-* 

 Wir feierten den Geburtstag mit der ganzen Familie bei Marcs Eltern Zuhause. Leider wurde nichts aus der Gartenfeier, da es regnete aber wir hatten drinnen mindestens genauso viel Spaß.
Ein paar Eindrücke habe ich in Bildern festgehalten. 

Fürs Geburtstagskind gibts einen besonderen Platz am Tisch. Mit Kerze, einer 1 und einem kleinen Geschenk, nämlich der großé Holzbär mit der Schleife um den Bauch.
Der Geburtstagstisch wurde dekoriert wie ein kleiner Wald. Mit Moos, und Waldtierchen, Bäumen, Fliegenpilzen und den beiden Zwergen Himpelchen und Pimpelchen.

Pompoms in sommerlichen Farben hingen in der ganzen Wohnung und gaben ein schönes Bild ab.
Weil nicht alle an den Esstisch passten, deckten wir auch noch den Wohnzimmertisch.
Schade, dass Mika noch nicht essen mag, er hätte sich sicher gefreut über so viel Süßes.
Vegane Torteletts habe ich gezaubert. Einfach Vanillepudding mit Mandelmilch kochen, Erdbeeren und Himbeeren drauf legen, fertig. (Die Torteletts gibts beim Alnatura)
Von der Uroma gabs selbst gebackenen Johannisbeerkuchen aus den Johannisbeeren vom Garten.
Mikas Geburtstagsoutfit habe ich ihm selbst genäht, die Hose war mal ein Kleid von mir.
Auf den Body habe ich eine 1 appliziert. Weil Mika so sehr auf Knöpfe steht, mussten aufs Shirt natürlich auch welche drauf.
Von Mikas Oma und Uroma bekam er dieses tolle Zimmerauto, das ich mir für Mika gewünscht habe. Wir werden es nur für drinnen benutzen denn für draußen bekam er von der anderen Oma ein...
Bobbycar. Mika liebt ja alles was Räder hat. Seine Autos werden wann immer es geht durch die Gegend geschoben. Um selbst zu fahren ist er noch etwas zu klein, darum setzten wir ihn drauf, er hält sich fest und wird mit einem Seil geschoben.
Ganz großer Spaß sag ich euch!
Wilkommen im zweiten Lebensjahr mein Schatz! Wir freuen uns darauf.

Ein Teil der Deko (Servietten, Pompoms, Strohhalme, Kerze) wurde uns von Babybellyparty netterweise zur Verfügung gestellt. Wenn ihr gerade eine Party vorbereitet, schaut doch dort mal vorbei, die haben viele schöne Sachen in allen möglichen Farben und Designs.

Die Geburtstagsgeschenke zeige ich euch in einem anderen Post, sie sind teilweise noch bei den Großeltern weil wir ja bald umziehen. Aber auch dazu schreibe ich in einem anderen Post mehr :-)

Habt eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Das sieht nach einem sehr gelungenen Fest aus - ich freue mich, dass du deine Vorstellungen umsetzen konntest :).

    LG
    Bine

    PS: Kleiner Klugsch****kommentar am Rande: mit dem Seil könnt ihr nicht schieben ;).

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wunderschöne Dekoration und so liebe Worte fürs Geburtstagskind. Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche für das zweite Lebensjahr!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,
    erstmal Alles Liebe für den kleinen Engel..
    deine Fotos sehen nach einem traumhaft schönen Tag aus :) das Zimmerauto wünsche ich mir auch für unseren Kobold :) aber er soll erstmal krabbeln lernen, dann sehen wir weiter..
    Himpelchen und Pimpelchen sind sehr süß.. die erinnern mich an das Buch *Nachts am Berge, tanzen Zwerge*.. das ist bestimmt auch was für euch!
    habt noch einen schönen Tag.
    Mary

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch kleiner Mann!
    Ich habe heute unsere Einladungen verschickt - zum ersten Geburtstag vom Zwerg... und zu meinem 36. Denn der Zwerg wollte ja über 3 Wochen früherr als geplant raus und hätte fast am gleichen Tag wie ich Geburtstag. Aber ich hab auf einen eigenen Geburtstag bestanden und so kam er um 0:25 am nächsten Tag ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einem ganz schönen Fest aus.
    Wo hast du diesen schönen Aufsteller mit der 1, Kerze und dem Fotohalter gekauft? So etwas möchte ich für meine kleine Milchmaus auch kaufen.
    Lg Ping Pong
    von verflustundzugenaeht.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich nach einem schönen Tag an, euer kleiner Mann sieht glücklich und zufrieden aus. Alles Gute wünsche ich ihm!
    Ich musste schmunzeln, denn bei uns gibt es zum ersten Geburtstaf auch ein Holzrutschauto für drinnen und ein Pukylino für draußen. Beides etwas anders als bei euch, aber doch ähnlich. Ich bin gespannt, was es sonst noch so gab. Bei uns steht der Geburtstag erst noch an, aber ganz bald. Ich hoffe einfach auf nicht zu viele Geschenke, gutes Wetter (wir wollen ein wenig wandern) und einen entspannten Tag.
    Na dann euch noch wenig Stress in der Umzugsplanung!
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, kleiner Spatz.
    Werd nur nicht ZU schnell groß. Wir Eltern sind immer ganz erschrocken, wenn ihr mit 14 auf die erste coole Party wollt und das alleine und erst um 21.30 Uhr nach Hause kommt. Dabei habt ihr doch gestern erst Laufen gelernt...

    AntwortenLöschen
  8. *WOW* Wie wundervoll!!!! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  9. Mega Mega schön die Deko. Ich überlege etwas ähnliches bei Tildas Geburtstag zu machen.....mir ist die orange schnecke ins Auge gesprungen. Ist sie auf dem Teil mit der Kerze oder einzeln? Vielleicht kannst Du mir sagen woher?.....Etwas mit Schnecken zu finden ist echt nicht leicht :-) GLG Jule

    AntwortenLöschen
  10. alles gute nachträglich für den kleinen mann

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!