Home About DIY Blogroll Contact Follow

01.09.2014

Back to the roots

Wir waren uns lange unsicher wo es uns als nächstes hinzieht. In München bleiben, zurück in die Heimat oder doch nochmal wo ganz anders hin!? Es hat uns etwas Überwindung gekostet einzusehen, dass wir eigentlich am liebsten wieder zurück nach Hause wollen.Waren wir uns doch vor zwei Jahren noch so sicher niiie wieder zurück zu ziehen. Zu zweit wären wir sicher noch länger in München geblieben aber mit Kind ist es doch schöner die Familie um sich zu haben und auch Marc und ich freuen uns sehr zurück zu kehren.
Nachdem wir uns entschlossen haben zurück zu ziehen, machten wir Nägel mit Köpfen. Marc fand innerhalb 3 Wochen eine super Arbeitsstelle, das wichtigste hatten wir also schonmal. Dann kündigten wir die Wohnung. Nach unserem Urlaub fuhren wir zu unseren Eltern um ein paar Wohnungen in der Gegend anzusehen. Ich wollte nicht weg bevor wir einen Mietvertrag unterschrieben haben. Die Wohnungssuche war so frustrierend, so viele dunkelbraun geflieste Bäder, überteuerte Mieten, Wohnungen mit bald 100 Interessenten.... die Frustration wurde von Tag zu Tag größer. Eine Wohnung hätten wir bekommen, die wäre zwar ein groooßer Kompromiss für uns gewesen aber sie war ok. Als wir nach einer Woche wieder nach Hause fahren wollten weil Marcs Urlaub zu Ende war, rief kurz bevor wir los fahren wollten ein Makler an und gabs uns die Zusage für ein Reihenmittelhaus. Das war eines der Objekte das wir uns angesehen haben und dachten die nehmen uns niemals. Ich kann noch gar nicht glauben wieviel Glück wir hatten.
In 4 Wochen werden wir schon in unser Häuschen einziehen, unglaubliche 5 Zimmer gilt es einzurichten. Das Tollste ist, hier können wir endlich mal für lange Zeit bleiben. Zu klein wird uns das Häuschen sicher nicht.
Ein Großteil unserer Sachen steht schon in der Garage meiner Schwiegereltern, ich habe fast alle Möbel verkauft weil wir neu anfangen wollen und natürlich auch damit wir mit einer Autofahrt alles ins neue Haus bringen können. Um die Möbel ist es auch nicht sehr schade, vieles hat mir gar nicht mehr gefallen.
In den 4 Wochen die uns bis zum Umzug noch bleiben, sammel ich ganz fleißig Ideen. In der Bibliothek gibt es unzählige Bücher zum Thema Einrichtung, ich habe das halbe Regal ausgeliehen. :-D Am besten gefällt mir das Buch auf dem Bild. Es trifft meinen Geschmack ziemlich. Bunt lackierte Oma-Möbel, helle Wände, Retro-Muster...
Wir werden das meiste gebraucht kaufen und einiges selbst werkeln, darauf freue ich mich. Natürlich wird es wieder eine Roomtour geben, keine Frage.

Schaut doch mal bei Pinterest, da habe ich eine Pinnwand zum Thema Einrichtung angelegt.

Kommentare:

  1. Ja cool! Ich kann mir schon sehr gut Vorstellen, wieder in meine Heimat zu gehen. Mir hat es da immer gefallen. Momentan wohnen wir in der Heimat meines Freundes. Zur Zeit jetzt im 3 Generationenhaus. Und mal ehrlich: So richtig alleine sind wir nie. Und klein ist es mit dem Kleinen dann doch geworden. So, dass wir schon nach einer neuen Möglichkeit schauen. Leider gibt es hier eher selten Grundstücke - wir haben nämlich beschlossen: wenn wir hier raus gehen, dann in ein Haus. Entweder kaufen oder selbst bauen. Bzw. eher selbst Bauen, als kaufen. Bin mal gespannt, wann es bei uns im Endeffekt soweit sein wird, dass es Ernst wird.

    AntwortenLöschen
  2. Na kommt eine spannende Zeit auf euch zu, wir haben es gerade ganz frisch hinter uns, sind nun offiziell einen Monat komplett weggezogen, keine Familie mehr um uns, noch geht es. Gratulation zum Häuschen, das ist echt toll. Wo geht es denn nun eigentlich hin? Anderes Bundesland?
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vergiss die Frage, sehe gerade wir sind aus Karlsruhe nach Bayern gezogen und ihr macht es umgelehrt, dann grüß mir mal das schöne BaWü, schnüff, Neid.

      Löschen
  3. Ich bin schon sehr gespannt wie ihr letztendlich eingerichtet sein werdet. Ich würde hier auch gern "neu anfangen"...aber mein Mann macht nicht mit.
    Habt ihr jetzt eigentlich gekauft oder gemietet?
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie wunderbar! Ich freue mich sehr für euch!

    Wir suchen ja leider noch immer. :/

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Julia, ich kann das total verstehen - ich wollte auch immer weit weit weg und dann, als mein Paulchen auf der Welt war, zog es mich doch in die sichere Erreichbarkeit meiner Familie. Mit gut 80 Kilometern ist es immer noch ein Kompromiss, den wir hier eingehen, denn im Grunde schlägt mein Herz für das Gehöft meiner Eltern. Ich weiß aber, dass eines Tages der Tag X kommen wird und dann werde auch ich ganz zurück kehren. ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß und kann mir vorstellen, wie viel Ideen da in deinem Kopf herumbrummen ;-) So ein ganzer Neustart hat auch was für sich, finanziell ist es eben eine Herausforderung...

    AntwortenLöschen
  6. Julia es freut mich sehr zuhören♥...Gib ordentlich Gas....dann ist es bald schnukkelig bei euch♡...und Weihnachten hast du dan wieder Ruhe und kannst alles Genießen...euer Zuhause...lg.Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch zum Häuschen. Das klingt alles wirklich sehr aufregend. Ich bin schon auf die Bilder Eurer neuen Einrichtung gespannt :-)
    Wo zieht Ihr denn jetzt hin? Also wo ist Eure Heimat?
    Einen stressfreien Umzug!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. Es ist schon komisch wie sehr sich die Wohnbedürfnisse ändern wenn erstmal ein Kind da ist. Ich bin so froh, dass wir wieder zurück zu unseren Familien gezogen bin und ihr werdet es bestimmt auch nicht bereuen. Und dann auch noch ein schönes Haus neu einrichten, klingt doch super. Viel Spaß dabei und liebe Grüße, Antonia

    AntwortenLöschen
  9. Wie aufregend! Ich wünsch euch natürlich erstmal alles Gute für den Umzug, damit alles reibungslos klappt.
    Ich habe in unser Heim auch viele Möbel aus früheren Zeiten, einziehen lassen.
    Die Eckbank meiner Oma (die ihr neues Kleid aber erst nach dem Umbau bekommt, damit sie zur Einrichtung passt), alte Schränke, Tische usw.
    Vieles erstrahlt ganz bunt, andere Sachen sind eher rustikal geblieben.
    So eine richtige Stilrichtung habe ich gar nicht, hier haust, was mir gefällt :D
    Ich bin gespannt auf die Bilder, die folgen. :)

    AntwortenLöschen
  10. Freut mich sehr für euch, dass ihr wieder in die Heimat zieht! :) Mein Freund und ich wollen auch unbedingt bald wieder back to the roots...

    AntwortenLöschen
  11. Julia ich freue mich sooo sehr für euch! Vor allem nachdem es dir mit Kind so schwer viel von der Familie entfernt zu sein. Alles alles gute für euch, ich bin schon auf deine Berichte gespannt.
    Liebe Grüße, Sophie

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie toll, manchmal kann es so schnell gehen, ich freu mich für euch!! Pinterest ist aktuell meine riesige Inspirationsquelle. Wir sind vor einem Monat in eine größere Wohnung mit Garten gezogen und es herrscht immer noch das pure Chaos >.< Ich glaub das dauert auch noch eine ganze Weile bis alles fertig ist. Aber es ist soo toll alles neu einzurichte und nach seinen Wünschen zu gestalten.

    Ich wünsche euch schon mal einen tollen Start ins neue Heim.

    AntwortenLöschen
  13. Ach voll schön, ich freu mich sehr für euch. Ich hoffe ihr bekommt das alles schnell über die Bühne und könnt dann im neuen Haus so richtig durchstarten. Ich freu mich auf deine Roomtours.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Ui, so ein Häuschen würde mir für den Anfang auch gut gefallen. Unser Knirpsi kam vor drei Monaten auf die Welt und eigentlich wollten wir erst in ein paar Jahren wieder Richtung Heimat ziehen, aber nun ziehen wir auch in 4 Wochen um (von NRW nach Bayern).
    Deshalb kann ich gut verstehen, dass Ihr wieder in die Heimat zieht.
    Ich wünsche euch einen schönen und entspannten Umzug!

    AntwortenLöschen
  15. Ja herzlichen Glückwunsch zum Haus! Manchmal hat man eben verdientes Glück.
    Seit meine Tochter geboren wurde, ist mir die Nähe zu meiner Familie auch enorm wichtig geworden. Allerdings haben wir beide hier oben einen tollen Job... Schwierig.

    AntwortenLöschen
  16. Oh super, endlich habt ihr Platz. Gratulation zum Häuschen :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich freu mich für euch und wünsch euch weiterhin viel Glück und einen schönen Umzug!

    AntwortenLöschen
  18. Ich gratuliere euch zum Umzug in ein Häuschen... wunderbar!! Vor allem, wenn es auch noch zu unerwartet ist. Habt einen guten Umzug und ich bin schon ganz gespannt, wie ihr euch dort einrichten werdet. <3

    Alles Liebe
    Anni

    AntwortenLöschen
  19. Oh das kann ich verstehen, dass es euch wieder in die Heimat zieht. Geht mir auch so seit der Geburt meines Kleinen. Aber wir werden wohl hier bleiben. (Karlsruhe. Also falls du noch jemanden für Unternehmungen mit Baby suchst...;))
    Viel Spaß beim Einrichten. Freue mich auch schon auf Bilder. Ich finde deinen Blog immer sehr inspirierend, was das Nähen, Babykram und so angeht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Das sind ja tolle Neuigkeiten!!! Viel Spaß beim Einrichten!!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  21. Oh dann gibt es bestimmt in einigen Wochen (oder Monaten .. :D) wieder so schöne Bilder aus eurem neuen Zuhause. Ich bin gespannt, wie du es euch einrichtest. Alles Gute für den Umzug und den Neustart!

    AntwortenLöschen
  22. Oh das ist aber auch ne große Veränderung! Wünsch euch jedenfalls einen reibungslosen Umzug und viel Freude in dem wundervollen Haus. Auf euer neues Zu Hause in Bildern bin ich auch schon gespannt :-)

    (auch wenn ich nicht regelmäßig kommentiere, lese ich all deine Post's mit großem Interesse, das sollte mal gesagt werden :-D mach weiter so)
    Alles Liebe
    Lydia

    AntwortenLöschen
  23. herzlichen Glückwunsch - ich wünsch dir ganz viel Freude beim Einrichten! Hach so ein eigenes Häuschen ist schon was tolles, besonders auch für Kinder :-) ich bin auch schon ganz gespannt auf Impressionen!
    herzliche Grüsse, ela

    AntwortenLöschen
  24. Ich freue mich für euch :) Auch wenn wir erst in etwa einem Jahr eine Familie gründen werden, merke ich, dass mein Nestbautrieb langsam einsetzt und ich wie verrückt nach einer passenden Wohnung suche, eine Haushaltsroutine aufbauen möchte und so weiter...
    Ich hoffe, wir haben auch so ein Glück <3

    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  25. Hey meine Liebe,
    wir sind gerade bei genau dem gleichen Punkt angelangt wie ihr.. auch wenn wir nur 50 km von der Heimat weg sind, zieht es uns zuück und wir sind auf der Suche nach einem Häuschen.. aber wie schön, dass ihr was tolles gefunden habt!! ich bin sehr gespannt auf eure Einrichtung.. ich glaube wir haben einen ziemlich ähnlichen Geschmack.. bunt lackierte Oma Stühle und so ;-) die ziehen bald auch bei uns ein.. und natürlich ein Sofa in der Küche, damits richtig kuschelig wird in der Familienküche :-)
    kannst du deine Ausbildung dann in der Heimat fertig machen? oder hast du was anderes vor?
    Liebe Grüße an euch drei :-)

    AntwortenLöschen
  26. glückwunsch zum Miets haus das wird bestimmt schön fpür euch

    AntwortenLöschen
  27. Oh wie toll! Freut mich sehr, dass ihr eine schöne Bleibe gefunden habt :) Ein Häuschen klingt ganz fabelhaft!

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar, auch wenn ich es nicht immer schaffe zu antworten, lese ich doch jeden einzelnen und freue mich darüber!!!