Home About DIY Blogroll Contact Follow

30.11.2011

Geburtstagsgeschenk

heute ist bei mir kein me made Mittwoch, habs nämlich voll vergessen *schäm* 
genäht habe ich aber, 
ein Kissen für die Schwiegeroma, die heute 80 Jahre alt geworden ist.
Das Kissen ist eben gerade in letzter Minute fertig geworden, zum Glück fängt auch jetzt erst die Maschine an zu streiken, sonst wärs wohl heute nicht mehr fertig geworden. 
Mein Zeitmanagement ist wirklich nicht der Hammer!




Jetzt werde ich mal das Geschenk überreichen gehen und hoffen dass ihr die Farben auch gefallen!

28.11.2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil : Zuschnitt

Letzte Woche konnte ich mich einfach nicht entscheiden,
 welchen Stoff ich für mein Weihnachtskleid nehmen soll. 
Vielen,vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare, ihr habt mir sehr bei der Entscheidung geholfen!
Eigentlich wollte ich danach ja unbedingt den grau gepunkteten Stoff nehmen aber leider habe ich gestern festgestellt dass davon nur 1,20m übrig sind statt 1,55, deshalb viel die Entscheidung auf den geblümten Batist den ich hier bestellt habe, davon ist zum Glück genug da.

Hier nochmal der Schnitt und der Batist für den Rockteil des Kleides.
Mir gefallen solche Blümchenstoffe ja total, manch einer mag sie altbacken 
finden, ich find sie toll :-)


Beim Zuschnitt gabs gar keine Probleme, das Oberteil habe ich gleich einmal aus einem alten Bettlaken probegenäht, 
um zu schauen ob ich etwas abändern muss (hab ich noch nie gemacht) aaaber zum Glück passt es wie angegossen. 
Für das Oberteil habe ich einen hellrosanen Baumwollstoff ausgewählt.
Ich hoffe jetzt nur dass der Stoff auch gut fällt und dass das Muster nicht in den Falten verloren geht.


Die Vorfreude auf das fertige Kleid steigt und steigt.
 Ich habe so das Gefühl, das wird ein schönes, erstes, selbst genähtes  Kleid :-)
Ich freue mich auch sehr die Ergebnisse der anderen Teilnehmerinnen zu sehen und zu bestaunen.
hier wird wie immer gesammelt.

27.11.2011

Bald gibt es bei...


eine ganz tolle

und zwar beim

regelmäßigen

meines Blogs, was es zu gewinnen gibt verrate ich noch nicht


25.11.2011

Do it yourself Pinnwand

Ganz leicht nachzumachen und dazu ziemlich günstig.
Man nehme, ein paar runde Korkuntersetzer, Hammer und Nägel, 
klopft die Korkuntersetzer mit etwas Abstand zueinander an die Wand
und schon hat man eine ziemlich praktische große Pinnwand!


23.11.2011

Me Made Mittwoch Nr.3: schon wieder ein Loop

Ich hatte mir vor kurzem einen sooo schönen geblümten Jerseystoff hier bestellt und dazu noch diesen lilanen Sweatstoff. 
Daraus ist jetzt mal wieder ein Loop entstanden, von lilanen Stoffen bekomme ich momentan gar nicht genug da hat ein lilaner Loop noch gefehlt!
Ehrlich gesagt bekomme ich aus denhnbaren Stoffen auch noch nicht viel mehr hin als Rundschals :-) 




Die anderen MMM Teilnehmerinnen findet ihr wie immer hier.

21.11.2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 2: Stoffwahl

Ich brauche mal eure Hilfe, ich kann mich absolut nicht entscheiden welche Stoffe ich nehmen soll, an Auswahl fehlt es nicht, nur an Vorstellungsvermögen!

Hier nochmal das Kleid

Batist, etwas durchsichtig für den Rockteil, hellgrauer Stoff für das Oberteil und ein auberginenfarbener Stoff für den Gürtel (der reicht leider nicht fürs Oberteil)
Kann man denn Batist überhaupt für solch ein Kleid verwenden? Der Stoff ist ja doch sehr dünn.
Natürlich werde ich das ganze Kleid noch füttern, aber ich bin mir trotzdem unsicher.
Von den Farben her gefällt mir die Kombi am besten, ich hatte mir den Batist auch extra dafür bestellt.
dunkelgrauer Baumwollstoff fürs Oberteil und roter Wollstoff für den Rockteil.


hellgrauer Stoff fürs Oberteil und grauer gepunkteter Stoff für den Rockteil.
Den grau gepunkteten Stoff mag ich ja sehr, nur wie kombiniert man ihn?
Diese Kombi wie ich sie jetzt ausgesucht habe, gefällt mir nicht soooo sehr, aber schwarz fand ich auch zu dunkel.

 Vielleicht kann ich mir ja auch bei euch noch was abschauen, ich muss mir jetzt mal eure Stoffwahl anschauen!

20.11.2011

mein produktives Wochenende

Ich hab das Gefühl ich war gar nicht vor der Tür. 
Hab endlich mal für Ordnung gesorgt. 
Meine eh schon sehr kleine Wohnung sah aus wie ein einziges Stofflager. 
Da ich alles auf dem Boden zuschneide stapelt sich dort auch der ganze Stoff
und auf meinem Schreibtisch sammelten sich die ganzen Borten, Webbänder...

Für die vielen Bänder, hab ich ein Utensilo genäht. 
Die kostenlose Anleitung dafür gibts bei Farbenmix
Utensilos eignen sich finde ich auch super als Geschenkkörbe.
Ich habe mein Utensilo mit Fleece gefüttert damit das ganze ein wenig stabiler ist. 
Ich hatte hier noch ein paar ziemlich unschöne Fleecereste, von meinen Stoffpaketen die ich ab und zu ersteigere, die hab ich hier einfach verwertet, sieht man ja nicht :-)


Die Stoffe haben ihren Platz im Regal wieder gefunden, 
so siehts bei mir aus wenn es "aufgeräumt" ist.
Ihr wollt wirklich nicht wissen wies davor aussah.

genäht hab ich natürlich auch, zum Beispiel eine extra große Dinkelkissenhülle für mein extra großes Dinkelkissen :-)
aus Retrostoff und einem orangenen Nickystoff.
Dinkelkissen sind so toll im Winter, von diesen Hüllen könnte ich tausende nähen!


und ein Schlüsselanhänger in Blattform.

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche, ich werde jetzt mal mein aufgeräumtes Stoffregal nach einem schönen Stoff fürs Weihnachtskleid durchsuchen!

19.11.2011

Dinkelkissenhüllen

Ich saß gestern fast den ganzen Tag an der Nähmaschine und hab richtig viel genäht, 
unter anderem diese zwei Dinkelkissenhüllen, aus Stoffen die ich in meiner Restekiste gefunden habe. 
Es war gerade so viel da, dass es für zwei Hüllen gereicht hat.
Eine wird ein Weihnachtsgeschenk und die andere gehört mir :-)




ich durfte übrigens Probenähen, was ich genäht habe und wie es aussieht zeig ich euch spätestens in einer Woche!:-)

16.11.2011

Me Made Mittwoch Nr.3 Sommerrock

ich weiß ich weiß, es wird Winter... aber der Rock ist doch so schön und der nächste Sommer kommt bestimmt :-)

Mein Somnmerrock nach dem Ebook von allerlieblichst in blautönen. 
Den Blümchenstoff hatte ich mal ersteigert und der Jeansstoff ist von Buttinette.
Irgendiwe wollen die Falten nich so wie ich, selbst bügeln hilft nicht wirklich :-/ vllt muss ich die mal mit ein paar Stichen befestigen.










15.11.2011

Lieblingsloop

für kalte Tage aus einem (soweit ich weiß) Stenzo Sweatstoff mit süßen Matrijoschkas 
und innen einem dunkelblauen Strickstoff.
Das Schnittmuster dafür habe ich mir selbst überlegt, ich wollte einen Loop der schön dick ist und der so groß ist, dass man ihn einmal um den Hals wickeln kann.



Mag ihn gar nicht mehr ausziehen so schön warm ist der :-)

14.11.2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 1: Schnittmuster

Eine ganz, ganz tolle Aktion von Cat und Kascha, bei der ich natürlich mitmachen will.
Ich bin seeehr motiviert und freue mich schon auf all die Ergebnisse kurz vor Weihnachten!

Lange musste ich ehrlich gesagt gar nicht überlegen welchen Schnitt ich nehme, mir war eigentlich von Anfang an klar welches Kleid ich nähen möchte. Schon beim ersten durchblättern der Ottobre 2/2010.
und zwar ist es dieser Schnitt geworden:




Ich habe ja noch nie ein Kleid genäht, aber dieser Schnitt sah mir recht einfach aus, weshalb ich ihn in zweiter Linie auch ausgewählt habe, in erster Linie hat mir das Kleid einfach unheimlich gut gefallen!
Mit Strumpfhose und Cardigan ist das Kleid auch auf jeden Fall wintertauglich.
Meine Stoffauswahl wird ganz anders ausfallen als auf den Bild, habe schon Stoff bestellt, aber dazu nächste Woche mehr :-)

Ich freu mich schon darauf, heute Abend zu schauen wer sich welchen Schnitt ausgesucht hat.
Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche!!!

09.11.2011

Me Made Mittwoch Nr.2: Loop und Valeska Nr 4

Ein Loop (nach eigenem Schnittmuster) und noch eine Valeska sind die letzten Tage entstanden,
ich brauchte einfach mal ein bisschen mehr Farbe in meinem Kleiderschrank und siehe da, auch rothaarige können rot tragen :-)  



organisiert wird der Me Made Mittwoch von Cat und Kascha 
und alle anderen Teilnehmerinnen findet ihr hier.

06.11.2011

Mein Schminktäschchen

Da passt ganz schön was rein!

Das Schnittmuster für dieses Schminktäschchen ist aus dem Buch "tolle Taschen selbst genäht"
Die Stoffe sind allesamt aus dem schwedischen Möbelhaus, (sogar das Garn :D)






Ich wünsche euch einen ganz, ganz schönen Start in die Woche!!!

04.11.2011

Apfeliger Retro Pucksack


solch schöne Stoffe würde ich am liebsten niemals zerschneiden, vorallem weil ich von diesem gar nicht viel habe aber er ist auch viel zu schade um im Regal liegen zu bleiben.
Der Anleitung für den Pucksack ist wieder aus dem Buch "es war ein mal ein Hosenbein"




03.11.2011

Elefantöses Kissen


Mein neuestes Kissen,
Elefantoes von Farbenmix, aus einem fast vergessenen Polsterstoff den ich mal in einem Restestoffpaket ersteigert habe. Die Rückseite besteht aus rosanem Fleece.
Der Schnitt ist sehr einfach und das Kissen super schnell genäht aber meine Güte passt da viel Füllmaterial rein!


02.11.2011

Me Made Mittwoch Nr.1: Valeska

Heute ist Me Made Mittoch und das ist mein allererster Beitrag dazu, organisiert wurde er von 

Mein dritter Valeska Rock, diesmal sehr winterlich aus schönem Cordstoff.
Leider ist mir bei diesem Rock ein Fehler passiert über den ich mich unglaublich geärgert habe, der aber hoffentlich niemanden auffällt..... ich habe den Stoff verkehrt herum zugeschnitten. :-D 
Das hat mir so unglaublich schlechte Laune gemacht, dass ich erstmal zwei Tage keine Lust hatte weiterzunähen. Aber mittlerweile finde ichs halb so schlimm.

Komplett fertig ist der Rock noch nicht, den Saum muss ich noch nähen :-)

Alle anderen Teilnehmerinnen vom Me Made Mittwoch, findet ihr hier.


01.11.2011

Gepunkteter Pucksack

Gerade eben fertig geworden, ein gepunkteter Pucksack aus Baumwollstoff mit etwas dickerem Jerseyfutter.
die Schühchen habe ich schon vor ein paar Wochen genäht, sie passen so schön dazu :-)


Liebblingswebband von Farbenmix


die Anleitung vom Pucksack stammt aus diesem Buch (Schnittmuster sind keine enthalten aber  sehr gut erklärte Anleitungen, so kann man sich das Schnittmuster selbst machen)
und die Anleitung für die Schüchen stammt aus diesem Buch

Ich kann beide Bücher nur wärmstens empfehlen, besonders vom oberen Buch bin ich wirklich begeistert, da sind soo tolle recycling Ideen drin, ich werde mich da noch durcharbeiten. 
Ein riesen Sitzkissen aus alten Jeanshosen ist schon geplant. 

Soo ich setze mich jetzt mal wieder an die Nähmaschine, 
damit ich morgen das erste mal beim Me Made Mittwoche mitmachen kann.